Information

Die skandalösesten Topmodels

Die skandalösesten Topmodels

Gerüchte und Skandale sind ein wesentlicher Bestandteil des Showbusiness. Für solche Personen ist ein Leben ohne ständige Präsenz in den Nachrichtenspalten undenkbar.

Je bedeutender und berühmter das Modell ist, desto mehr Menschen sprechen darüber. Die skandalösesten Topmodels der Geschichte werden unten diskutiert.

Anna Nicole Smith. Die Tragödie und der Tod des Topmodels wurden zu einem hervorragenden Grund, ein Stück darüber zu inszenieren. 2011 bereitete sich das Royal Opera House of Great Britain sogar darauf vor, eine Oper über das Leben von Anna Nicole Smith zu inszenieren. Es gibt auch offen leidenschaftliche Szenen, eine Liebe zu Geld und Drogen, ein Durst nach Ruhm wird gezeigt. In der Leistung steckt so viel wie im Leben des Topmodels. Ihre Biografie ist bekannt, Anna Nicoles Abhängigkeiten und Skandale wurden in chronologischer Reihenfolge aufgezeichnet. Nach einer weiteren plastischen Operation wuchsen die Brüste des Sterns zu einer atemberaubenden Größe DD. In einem der Stripclubs wurde die Schönheit vom alten Milliardär Howard Marshall bemerkt. Die Schönheit der Schönheit blieb nicht nur von ihm, sondern auch von Fotografen wahrgenommen. Anna-Nicole kam auf das Cover des Playboy und wurde zum Model des Jahres gekürt. Der 90-jährige Marshall heiratete eine sexy Blondine und 13 Monate später teilte sie sein Vermögen mit den Erben vor Gericht. Das Modell wurde mit Millionen verlassen, verlor aber ihren einzigen Sohn. Er starb an einer Überdosis Drogen. 2006 gelang es dem Model, eine Tochter ihres Ex-Verlobten zur Welt zu bringen und ihren Anwalt zu heiraten. Die letzten Tage der Sterne waren von Skandalen umgeben. Sie sagten, dass sie während ihres Aufenthalts auf den Bahamas in den letzten Tagen ihres Lebens eine Affäre mit dem örtlichen Minister hatte, sogar ihr gemeinsames Foto blieb mit rosa Blumen und weißen Bändern auf dem Bett. Der Tod des Sterns erfolgte aufgrund einer Überdosis Drogen vor dem Hintergrund einer Depression, die den Körper schwächte. Selbst nach dem Tod des Models war sie in einen Skandal verwickelt - einen ganzen Monat lang stritten sich ihre Verwandten darüber, wo sie begraben werden sollten. Außerdem filmten die allgegenwärtigen Paparazzi den Körper einer verstorbenen Frau. Und die Oper über das Leben von Anna Nicole selbst wird das Publikum schockieren.

Kate Moss. 2005 erlebte die Welt ein weiteres entspanntes Fotoshooting dieses Topmodels. Nur dieses Mal spielte Kate Moss, die auf der Couch saß und ein Bein über das andere warf, mit Spuren von weißem Pulver. Die Modelkarriere ist ins Wanken geraten. Niemand wollte ihren Namen mit einer Elite in Verbindung bringen, sondern mit einem Drogenabhängigen. Chanel, H & M, Burberry und Roberto Cavalli haben Verträge mit Moss abgebrochen. Sogar die Polizei sagte, es würde eine Untersuchung des Lebensstils des Stars geben. Infolgedessen entschied sich Kate Moss für eine ernsthafte Handlung, die ihren Instinkten widersprach - sie entschuldigte sich öffentlich und bereute. Es war genug, um dem Topmodell zu vergeben. Bald standen die Top-Marken wieder an, um mit ihr zusammenzuarbeiten. Zeitungen schrieben über sie, dass Moss kein Film- oder Musikstar ist, sie ist nicht die First Lady, aber ihr ist alles erlaubt und noch ein bisschen mehr. Diese Worte können als Inschrift ihres ganzen Lebens betrachtet werden. Die Modelkarriere begann unerwartet - im Alter von 14 Jahren wurde sie von ihrem Vater geschickt, um Zigaretten zu kaufen, und sie wurde versehentlich von der Agentin Sarah Dukas gesehen. Bald hatte Kate in seiner Obsession-Anzeige bereits nackt für Calvin Klein posiert, ihre Liebhaber waren wie eine Drogenabhängige, sie kämpfte mit Johnny Depp selbst, lag im Koma einer Überdosis, sang Lieder mit dem Haupthoinsüchtigen von London Pete Doherty. Das Museum für dekorative Kunst in Paris sollte eine Ausstellung von Kate Moss veranstalten, die aus Geldmangel nicht stattfand. Derzeit hat sich das Topmodel von ihrer Sucht erholt und geheiratet. Ihr Leben verbesserte sich und beruhigte sich. Nur Biographen und Fans erwarten neue Skandale von Kate.

Naomi Campbell. Black Panther war ständig in Skandale verwickelt. Sie wurde von einem Diener beschwert, der vom Topmodel geschlagen wurde. Im Jahr 2010 befand sich Naomi in einem weiteren hochkarätigen Fall. Diesmal ging es um Blutdiamanten. Das Topmodel wurde berühmt für ihre Liebe zu teurem Schmuck. Eines Tages konnte sie der Versuchung nicht widerstehen, ein paar ungeschnittene Steine ​​als Geschenk anzunehmen. Aus diesem Grund war Naomi bald in einen blutigen Showdown des ehemaligen Präsidenten von Liberia, Charles Taylor, verwickelt. Das Gericht drohte der schwarzen Schönheit sogar mit sieben Jahren Gefängnis, wenn sie sich weigerte, die wahrheitsgemäße Version des Geschehens zu erzählen. Infolgedessen gestand das Modell die Herkunftsquelle ihres Schmucks und nannte sie wütend "eine Handvoll schmutziger Steine". Ich muss sagen, dass solche Ehrlichkeit für Naomi und früher regelmäßig festgestellt wurde. Einmal reichte eine Parfümfirma eine Klage gegen sie ein und beschuldigte sie, Millionen von Dollar gestohlen zu haben. Fälle von Schlägen waren für Campbell an der Tagesordnung. Das Topmodel sprach sich vor Gericht frei und nannte das, was mit den Chauffeuren, Dienstmädchen und Fotografen geschah, nur einen "Unfall". Das skandalöse Topmodel wurde zu Geldstrafen, Wutzähmungskursen und gemeinnützigen Korrekturdiensten verurteilt. Der Stern hat sich erst kürzlich dank einer Affäre mit dem russischen Oligarchen Vladislav Doronin beruhigt.

Regina Zbarskaya. Einige Topmodels führen ein säkulares Leben, und es gibt diejenigen, die sich in der Politik engagieren. 2009 wurde ein Bild veröffentlicht, das über das berühmte Model der 1960er Jahre Regina Zbarskaya erzählt. Sie wurde auch die sowjetische Mata Hari genannt, weil sie sowohl mit dem ausländischen Geheimdienst als auch mit dem KGB zusammenarbeitete. Einige Umstände des Lebens dieser erstaunlichen Frau sind noch unklar. Daher muss man sich mit Gerüchten und Mythen zufrieden geben. Sie sagen, dass Regina ein Provinzmädchen war, das kam, um Moskau zu erobern. Sie konnte das Model House auf Kuznetsky Most betreten und wurde schnell zu einem führenden Model. Die berühmte Schönheit heiratete Lev Zbarsky, einen berühmten Dandy aus der Metropole. Er brachte Regina in die Oberwelt. Zbarskaya wurde "die russische Sophia Loren" genannt, ihre Rivalen beneideten sie und die westliche Presse bewunderte ihre Schönheit. Und das Model selbst träumte nicht von Ruhm, sondern von einer gewöhnlichen starken Familie. Eine erfolglose Schwangerschaft und der Verrat ihres Mannes führten sie zu Antidepressiva, einer psychiatrischen Klinik ... Regina selbst verließ das Modelleben. Ihre letzte Liebe war eine jugoslawische Journalistin, die ein skandalöses Buch über Zbarskaya schrieb. Es gab einen Platz für ihre Denunziationen und Berichte an den KGB, Liebesgeschichten. Danach konnte sie nur noch als Putzfrau in ihr Heimatmodellhaus zurückkehren. Solch ein skandalöser Ruhm verhinderte, dass Regina lebte. Infolgedessen beging das berühmteste sowjetische Modell Selbstmord, indem es Antidepressiva schluckte. Bisher existieren die Legenden über die Schönheit des Modells neben Gerüchten über ihre Untergrundaktivitäten.

Gia Carangi. 1998 wurde ein Film über das skandalöseste Model der 1970er Jahre veröffentlicht. Die Hauptrolle spielte Angelina Jolie, so überzeugend, dass sie ihrer zukünftigen Karriere einen enormen Impuls gab. Dieser Film schockierte alle, ebenso wie das Schicksal von Gia selbst, die so wenig lebte. Es war wahr, genau in der Vergänglichkeit des Lebens des Models war das Interesse an ihr. Gia Maria Carangi wurde schnell ein Supermodel, wurde drogenabhängig und starb im Alter von 26 Jahren. Das Skript musste nicht erfunden werden. Ein wichtiger Platz war die mütterliche Zärtlichkeit, die das Mädchen nicht erhielt. Trotz all ihrer intimen Beziehungen, auch zu anderen Frauen, hat Gia ihren Durst nach Liebe nie gestillt. Das Modell hat unglaubliche Erfolge erzielt - die berühmtesten Fotografen trugen sie in den Armen, sie wurde von Arthur Elgort und Richard Avedon vergöttert. Das Mädchen war mit Geld übersät, aber das brachte ihr kein Glück. Jias kurzes Leben war voller Drogenskandale, sie störte die Schießerei und schlief direkt vor den Kameras ein. Das Mädchen eilte auf der Suche nach einer weiteren Dosis Heroin durch das Haus und die Straßen. Die letzten Monate seines Lebens waren der Öffentlichkeit unbekannt. Der Film "Gia" sagte, dass das Modell unterging, in die Prostitution ging, um Geld mit Drogen zu verdienen. Für ihre überzeugende Rolle als skandalöses Model wurde Angelina Jolie mit dem Golden Globe Award ausgezeichnet.

Rosie Huntington-Whiteley. Bis 2010 war das britische Model Rosie Huntington-Whiteley seit 6 Jahren auf der New York Fashion Week zu sehen. Die Designerin Nicole Miller nannte das Mädchen sogar die neue Kate Moss. Es stellte sich heraus, dass das Kompliment ziemlich prophetisch war. Rosie, die früher in der Victoria's Secret Show glänzte, erhielt einen Vertrag mit Burberry. Ein vielversprechender englischer Schauspieler Sam Riley arbeitete mit ihr am Set. Er wurde berühmt für seine Rolle als drogenabhängiger Musiker der Joy Division im Film Control. Das gemeinsame Fotoshooting von Rosie und Sam wurde von Mario Testino gedreht, es wurde eines der besten in der Geschichte der Marke sowie das Werbevideo. Rosie erwartete bereits Ruhm, als plötzlich skandalöse Fotos im Internet auftauchten. Sie zeigten, wie sie zusammen mit ihren Modelfreunden Alexandra Rastovitz und Jennifer Pugh Drogen konsumierte. Burberry kündigte sofort Rosies Vertrag. Diese Marke hat "Glück" mit drogenabhängigen Modellen, weil früher auch Kate Moss darin zu sehen war. Rosie Huntington-Whiteley hat eine bemerkenswerte Abstammung, ihre Abstammung stammt von Königin Victoria. Das Modell betrachtet das, was mit ihr passiert ist, als Zufall und bestreitet die Tatsache, Drogen genommen zu haben. Jetzt gilt sie als die zweite Kate Moss, die Drogenparallelen zieht. Rosie wird nicht müde zu wiederholen, dass sie sich nicht als die neue Kate Moss betrachtet, sie will überhaupt nichts anderes als sie selbst sein.

Carla Bruni. Das ehemalige Model Carla Bruni machte eine gute Karriere - sie schaffte es, die First Lady von Frankreich zu werden. Dies rettete sie jedoch nicht vor einer Reihe von Skandalen. Im Jahr 2010 betraf eine von ihnen auch die First Lady der Vereinigten Staaten, Miguel Obama. Frau Sarkozy erzählte in ihrer Autobiografie Carla and Ambition von den Worten, die Michelle ihr einmal privat gesagt hatte. Angeblich sagte die Frau von Barack Obama, dass ihr das Leben im Weißen Haus höllisch erscheint. Michelle selbst verzichtete auf solche Worte. Erst jetzt blieb ein unangenehmer Nachgeschmack. Eine einst erfolgreiche Modelkarriere wurde später zu Skandalen für Carla Bruni. Im Internet erschienen sofort Fotos der First Lady im "nackten" Stil und wurden reproduziert - jemand hat es geschafft, sie zu stehlen. Es kam zu dem Punkt, dass das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche, Papst Benedikt XVI., Sich weigerte, der Frau die Hand zu schütteln, während Königin Elizabeth von Karlas offenen Gesprächen schockiert war. Vor kurzem begann die französische Firma Pardon, Taschen mit einem Schwarzweißbild der Frau des Präsidenten zu verkaufen. Erst jetzt waren die Bilder Teil einer Aktfotosession im Jahr 1993, in der Karla als Model arbeitete. Die Taschen könnten zu einem lächerlichen Preis von 3 Euro gekauft werden, aber das frühere Modell hat einen Anspruch auf eine viel beeindruckendere Menge eingereicht. Aber der Veranstalter der Auktion "Christie's" konnte mit intimen Bildern von Karla, die sie auf mysteriöse Weise erreichte, gutes Geld verdienen. Es besteht jedoch kein Zweifel, dass ein intimer Skandal die First Lady nicht aufhalten und einschüchtern wird.

Janice Dickinson. Wenn das Interesse an einer Person nachlässt, gibt es nur einen Ausweg - Memoiren zu schreiben. Das ehemalige amerikanische Topmodel erzählte der Boulevardzeitung "The Sun" von ihrer verrückten Jugend, die zu einem lauten Skandal wurde. Das Model gab zu, dass sie mit mehr als tausend Männern geschlafen hatte. Mick Jagger, Sylvester Stallone, Bruce Willis und Dolph Lundgren waren in ihren Armen. Janice verführte auch viele Frauen. Sie sagte, dass sie nur ein wildes Model war, das verrückten Sex liebte. Alle Prominenten suchten nach Kommunikation mit ihr. Das Model sagte, dass sie einmal einen Dreier mit der Sängerin Grace Jones und dem Schauspieler Dolph Lundgren hatte, aber sie erinnert sich nicht an die Details, weil sie alle unter dem Einfluss von Drogen standen. Richtig, jetzt behauptet die Brünette, dass sie ihren Lebensstil geändert hat, weil sie Kinder hat. Die 53-jährige Frau sagte, dass sie das erste Topmodel der Welt war, das Sex in der Kirche und sogar im Kostüm einer Nonne hatte. Mit ihr war ein berühmter italienischer Regisseur, der vorgab, Priester zu sein. Janice selbst erschien in den 70er und 80er Jahren regelmäßig auf den ersten Seiten des Glanzes. Und das Model traf ihre berühmten Liebhaber im berühmten Studio 54 Nachtclub in New York. Dann wusste niemand etwas über AIDS und einige hatten Sex direkt im Club. Die Leute kamen mit Löffeln Kokain, die direkt aus Südamerika kamen, zu Partys. Jetzt hat die Mutter von zwei Kindern ein stürmisches Leben aufgegeben. In Erinnerung an die stürmischen Tage hat sie künstliche Brüste, Fettabsaugung, Hautstraffung und Botox. Die Geständnisse des Stars wurden skandalös, dass sie ihrem Vater beim "Sterben" half. Janice warf seine Tabletten aus dem Krankenwagen, als der unglückliche Mann ins Krankenhaus gebracht wurde, wo er starb.

Thylane Blondeau. Dieses professionelle Model beschäftigt sich seit ihrem vierten Lebensjahr mit ihrem Handwerk. Mit ihrem zehnten Lebensjahr hatte sie es bereits geschafft, in vielen Magazinen und Werbekampagnen aufzutreten. In Cote d'Ivoire wurde ein Mädchen geboren. Ihre Mutter war Fernsehmoderatorin, Fotografin und Modedesignerin für Kinder. Dank ihr gelang es Tilan, das bestbezahlte junge Model der Welt zu werden. Alle bewunderten den naiven Look, die kindlichen Locken und Puppenkleider. Die letzte Fotosession des 10-jährigen Models verursachte jedoch einen Skandal. Bilder wurden von der französischen Vogue veröffentlicht. Tilan trägt trotzige Kleidung für Erwachsene mit nicht kindlichem Make-up und Haaren. Diese Fotos waren absichtlich sexy, was alle schockierte. Es hat nicht geholfen, dass Tom Ford selbst der Herausgeber dieser Ausgabe war. Schließlich wird der Kampf gegen Pädophilie auf der ganzen Welt verschärft und erotische und pornografische Produkte mit Kindern verfolgt. Und die Modelle in der Werbung werden immer jünger. Die Öffentlichkeit urteilte, dass diese Fotosession die Rechte des Kindes verletzte, weil das Mädchen gezwungen war, sich vollständig zu schminken, in Absätzen zu laufen und Kleider mit tiefem Ausschnitt zu tragen.

Linda Evangelista. Das kanadische Topmodel ist zu einem der Supermodels der 90er Jahre geworden. Linda war das erste Model, dem nur wegen ihrer Anwesenheit bei der Veranstaltung Geld angeboten wurde. Sie sprach den legendären Satz aus, dass sie nicht einmal für weniger als zehntausend Dollar aus dem Bett aufstehen würde. Die Evangelista war schon immer ziemlich launisch. Wenn andere Models Interviews leicht zustimmten, verhielt sie sich vorsichtig und misstrauisch. 2012 brach ein hochkarätiger Skandal mit Linda aus. Es stellt sich heraus, dass sie 2005-2006 François-Henri Pinault, den Inhaber der Marken Gucci und Yves Saint Laurent, getroffen hat. Das Ergebnis einer kurzen Liebe war der Sohn Augustins. Nachdem der Mann von der Schwangerschaft einer Freundin erfahren hatte, beschloss er, die Beziehung abzubrechen. Für Linda selbst war dies die letzte Chance, ein Kind zu bekommen. Und der Tycoon begann sofort eine Affäre mit der Schauspielerin Salma Hayek. Fünf Jahre lang versteckte das Model den Namen des echten Vaters, gab ihn schließlich bekannt und forderte von Pino 46.000 Dollar im Monat, um ihren Sohn zu unterstützen. Der Vater selbst überredete Linda, die Tatsache seiner Beteiligung nicht zu veröffentlichen. Eine solche Aussage von Linda wurde skandalös, die neue Frau des Oligarchen, Salma Hayek, entschied, dass sie einfach gerächt wurde. Immerhin hat François-Henri sie letztendlich ausgewählt. Ein Showdown zwischen zwei berühmten und schönsten Frauen um eines Mannes willen ist ein echter Skandal und ein Leckerbissen für die Presse.

Schau das Video: GNTM SKANDALE und LACHER#1 (September 2020).