Information

Stella

Stella

Bedeutung des Namens

Stella übersetzt aus dem Lateinischen bedeutet "Stern", übersetzt aus dem Italienischen bedeutet "schlank".

Persönlichkeit

Die kleine Stella ist hartnäckig und prinzipiell, kontaktfreudig und neugierig, liebt es zu lesen, sehr talentiert und fleißig. Sie lernt gut in der Schule, hat viele Freunde und Freundinnen, die sie oft wechselt und die schnell von ihnen enttäuscht werden. Sie ist aufbrausend, aber locker, freundlich und selbstlos, liebt es, sich zu bewegen und zu reisen.

Die erwachsene Stella ist äußerst gastfreundlich - die größte Freude, die sie bekommt, ist die Kommunikation mit Freunden, Gleichgesinnten. Sie interessiert sich sehr für die politische Situation im Land, ist talentiert und äußerst fleißig und kann mehrere Jobs gleichzeitig arbeiten.

Stella liebt Geschäftsreisen über große Entfernungen, findet überall schnell Freunde und geht beim Verlassen problemlos mit ihnen. Stella ist pünktlich und obligatorisch, ehrlich, dem gegebenen Wort treu, aber sie ist etwas vorsichtig gegenüber Menschen.

Stella bevorzugt männliche Gesellschaft. Sie ist eine Materialistin, die nicht an Mystik glaubt, eine unabhängige Frau, die schnell die Karriereleiter hinaufsteigt und in jedem Bereich Erfolg haben kann.

Die Schwachstelle dieser Frau sind die Atmungsorgane, das Nervensystem. Sie liebt Süßigkeiten, deshalb neigt sie dazu, übergewichtig zu sein.

Sexualität

Stella weiß, wie man sich "präsentiert", kleidet sich geschmackvoll, in Kleidern, die sie in warmen Pastellfarben bevorzugt. Diese Frau liebt fröhliche und laute Gesellschaft, ist kokett, sie wird von männlicher Aufmerksamkeit geschmeichelt.

Im Umgang mit Männern mangelt es ihr manchmal an Flexibilität, besonders die "Winter" -Stella, die immer weiß, was sie von einem Partner will und die eine aktive Position im Bett einnimmt, ist besonders unabhängig.

Er wählt einen Partner für eine lange Zeit und akribisch, wenn er ihre sexuellen Bedürfnisse nicht befriedigt - höchstwahrscheinlich wird er sich von ihm trennen oder sich mit mehreren Partnern gleichzeitig treffen und dabei nichts Verwerfliches sehen.

Stella, im Sommer geboren, ist im Gegenteil langsam, schüchtern und unterwürfig, nimmt eine passive Position beim Sex ein, ist nicht besonders anspruchsvoll, bevorzugt Männer mit einem ruhigen Temperament. Für einen Mann, der möchte, dass sein Partner alle seine Wünsche erfüllt, kann sie jedoch die perfekte Freundin werden.

Stella heiratet spät, zeigt sich als wundervolle gastfreundliche Gastgeberin, eine hingebungsvolle Frau. Trotz aller Verdienste hat sie in ihrer ersten Ehe meistens kein Glück. Meistens hat Stella Töchter, die sie zu einer fürsorglichen, liebevollen Mutter macht, die das volle Vertrauen und den grenzenlosen Respekt der Kinder genießt.

Farbe

Blau.

Ein Stein

Beryll.

Sternzeichen

Jungfrau.

Phonosemantik

Der Klang des Namens Stella vermittelt den Eindruck von etwas Gutem, Schönem, Glattem, Freundlichem, Majestätischem, Aktivem, Hellem, Freudigem.

Schau das Video: Kindi Kids Help Stella (September 2020).