Information

Taco Bell

Taco Bell

Diese internationale Fast-Food-Kette ist speziell auf die mexikanische Küche zugeschnitten. Die Marke gehört Yum! Marken, Teil von PepsiCo. Taco Bell hat Tausende von Restaurants in den USA und Kanada, aber es gibt auch viele in Europa und Asien.

Und Taco Bell erschien dank des Erfolgs von McDonald's. Anfangs unterschied sich das Sortiment kaum vom Standard-McDonald's-Set - alle gleichen Hamburger, Pommes und Hot Dogs.

Aber später entschied Bell, dass es Zeit für sein Establishment war, einzigartig zu werden. Auch hier war die Hauptspezialisierung die mexikanische Küche.

1962 erschien das Taco Bell-Netzwerk. Und wieder verkaufte Bell seinen Anteil am alten Geschäft und eröffnete ein neues. Diesmal handelte der Geschäftsmann unabhängig. Er verstand bereits, was geschah und die Beförderung dauerte nicht lange. Und 1964 begann Bell, ein Franchise für diejenigen zu tauschen, die ein eigenes Fast-Food-Restaurant eröffnen möchten. Die Kette wuchs schnell und ging 1970 mit 325 Restaurants an die Börse. Es wurde 1978 von PepsiCo für 125 Millionen US-Dollar erworben. Zu diesem Zeitpunkt wurden in den USA bereits 868 Restaurants eröffnet.

1981 wurden Taco Bell Restaurants in Kanada und Australien eröffnet, 1986 - in China und Großbritannien. Glenn Bell selbst lebte ein interessantes und ereignisreiches Leben und starb 2010 im Alter von 86 Jahren. Seine Idee hat sich mit 175.000 Mitarbeitern zum weltweit größten mexikanischen Restaurant entwickelt. Der Umsatz des Unternehmens beträgt rund 2 Milliarden US-Dollar. Täglich kommen Millionen von Besuchern nach Taco Bell, fast alle Einrichtungen arbeiten auf Franchise-Basis.

Schau das Video: Minecraft Tutorial: How To Make A Taco Bell Restaurant 2019 City Tutorial (September 2020).