Information

Die ungewöhnlichsten Berufe

Die ungewöhnlichsten Berufe

Viele Leute beschweren sich gerne, dass es für sie keinen Job gibt. Wer wird freiwillig als Hausmeister arbeiten? Sie können dort erst zur Mittagszeit schlafen.

Die junge Generation träumt davon, einen Job als Beamter zu bekommen, damit sie in einem separaten Büro ein freies Leben führen und Unterhaltungsseiten im Internet besuchen können. Es reicht aus, einen seltsamen Beruf zu beherrschen, und jetzt schreiben Journalisten in den Zeitungen über Sie.

Erbrochener Reiniger. Rhys Owen, 22, mit Brille, arbeitet im Thorpe Amusement Park. Zu den Aufgaben dieses Engländers gehört es, das Erbrochene zu beseitigen, das übermäßig eindrucksvolle Urlauber unter der Achterbahn hinterlassen. Der Asphalt unter diesen Attraktionen weist häufig Spuren unverdauter Mahlzeiten und Frühstücke auf. Obwohl diese Art von Arbeit für viele ekelhaft ist, mag es der Typ selbst. Zuallererst ein gutes Gehalt, denn nur wenige Menschen sind damit einverstanden, solche Aufgaben zu erfüllen. Und am Wochenende oder zum Mittagessen können Sie kostenlos auf zahlreichen Karussells oder Attraktionen im Park fahren. Jemand ist ein ekelhafter Job, aber für jemanden ist es ein angenehmer Zeitvertreib.

Achselschnüffler. Muss jemand Achselhöhle, während er die Wirkung von Deodorants überprüft? In Deutschland gibt es einen solchen offiziellen Beruf. Frau bereitet dazu die Produkte der führenden Marken für den anschließenden Einzug in die Regale vor. Das ist ist ekelhaft? Solche Berufe werden aber auch benötigt. Darüber hinaus ist eine solche Arbeit nur für nicht rauchende Frauen im Alter geeignet, deren Nase Gerüche am besten versteht.

Scheißbrenner. Wenn wir mit dem Zug fahren, entsteht keine Reue durch die Freisetzung von menschlichem Abfall auf den Gleisen. Im Meer oder Meer ist es schwierig und beschämend, auf die Toilette zu gehen, um Wasser zu holen. Normalerweise sind Touristenschiffe mit großen, geräumigen Tanks ausgestattet, um dort Exkremente zu sammeln. Es macht jedoch keinen Sinn, eine solche Fracht von einem Kontinent auf einen anderen zu transportieren, da Sie eine Art Infektion oder Virus übertragen können. Discovery Channel erzählte einmal von einem interessanten Schiffsberuf - einem Angestellten eines Scheißkrematoriums. Diese Segler werden von Spezialfahrzeugen bedient. In ihnen wird der Abfall der Menschen zu Asche verbrannt. Keine Keime oder schlechten Gerüche. Die Maschine selbst kann schlecht riechen. Dies bedeutet den Ausfall und den Wartungsbedarf.

Schnupper für Hunde- und Katzenfutter. Leider können unsere Haustiere nicht genau sagen, wie ihr Genuss schmeckt. Einer der Leute, die Tiernahrung probieren, ist Simon Elysson. Er testet gerne Delikatessen für Hunde und Katzen und ist auch profitabel. Es hängt von Simons Meinung ab, ob das Futter auf den Markt kommt oder nicht. Alisson hat sogar ihr eigenes Lieblingsgericht - eine Katzen-Vorspeise mit Gemüse und Hühnchen. Gleichzeitig wird ein vollständig ökologisch sauberes Futter verwendet - keine Betäubungsmittelzusätze oder abgelaufene Produkte.

Der Kotarchäologe. Sie können sich erinnern, was Mayakovsky gesagt hat: „Liebe Kameraden, Nachkommen! Stöbern Sie in der heutigen versteinerten Stadt ... und studieren Sie die Dunkelheit unserer Tage. Vielleicht erinnern Sie sich an mich ... ". Sicher. Die Erforschung der Überreste antiker Zivilisationen ist ein sehr romantisches Unterfangen. Aber nicht jeder kann mysteriöse Briefe in fernen Ländern lösen. Aber auf der Grundlage des Studiums der versteinerten Scheißhaufen unserer Vorfahren können Sie viel über diese Zeiten lernen. Es sind Exkremente, die uns heute sagen können, wie unsere Vorfahren gegessen haben, wie sauber die Natur damals war. Wenn Reste von Schabern in der Scheiße sind, wird der Archäologe-Pathologe zu dem Schluss kommen, dass der alte Mann Insekten gefressen hat. Wenn es Reste von Spulwürmern gibt, dann hat der Kotbesitzer auf einmal viel Fleisch gegessen.

Professioneller Pfeifer. Das populäre Omen ermutigt Pfeifer nicht und warnt sie vor dem möglichen Geldmangel. Aber manche Leute werden dafür bezahlt, zu pfeifen. So ist zum Beispiel Steve Herbst. Er hat wiederholt Preise bei den Pfeif-Weltmeisterschaften gewonnen. Als Kind nahmen ihn Steves Eltern oft mit zu Besuch, damit der Junge seine Freunde oder sogar nützliche Bekannte mit seinen Trillern unterhielt. Heute erscheint Herbst im Fernsehen und er war in der Carnegie Hall. Steve, ein Mitarbeiter einer Werbefirma, kann auf die Straßen von Manhattan gehen, um sein Talent zu demonstrieren. Es kann leicht von der Menge der Zuschauer entdeckt werden, die sich versammelt haben, um eine so ungewöhnliche Aufführung von Mozart oder Liszt zu hören. Und wer kann den Pfeifer davon abhalten, andere zu unterhalten und sein Geschenk zu genießen?

Skipisten-Designer. Ein guter Illustrator wird immer einen Job finden. Geschicklichkeit und Liebe zum Zeichnen sind in verschiedenen Bereichen gefragt. James Niehus liebte Landschaftsbilder seit seiner Kindheit. Für ihn waren Skigebiete von besonderem Interesse. Schon heute zeichnet er selbst Spuren für sie. Sobald James einen Auftrag erhält, fliegt er persönlich zu dem Ort und fotografiert die Hügel und Berge dort von einem Hubschrauber aus. Dann arbeitet er mit topografischen Karten und erstellt beeindruckende Infografiken. Neuseeland wurde Niehus 'besondere Liebe. Es gibt dort nicht so viele Bäume wie beispielsweise in den Karpaten. Daher müssen Sie keine kostbare Zeit damit verschwenden, sie zu zeichnen.

Ein Taucher für Golfbälle. Normalerweise spielen wichtige und wohlhabende Reiche Golf. Es ist unwahrscheinlich, dass sie für einen Ball, der dort gelandet ist, in einen Bach oder See klettern. Warum sollten sie ihre kostbaren Füße und Hände nass machen, wenn sie speziell geschulte Mitarbeiter haben? Golfballtaucher helfen nicht nur wohlhabenden Muffen, sie verdienen auch Geld durch den Verkauf gebrauchter Golfballtaucher. Und dieses Einkommen kann das Haupteinkommen werden. Jeder von unten erhobene Ball hat einen Wert von 6 Cent und das jährliche Einkommen aus dem Verkauf von Zubehör kann bis zu 100.000 Dollar betragen!

Professionelle Schlafmütze. Bei der Arbeit schlafen ist jedermanns Traum. Es gibt diejenigen, die Erfolg haben. Aber wenn der Chef sie in einem solchen Zustand findet, müssen sie sich einen neuen Job suchen. Es gibt aber auch solche Mitarbeiter, die sogar Geld für ihr Nickerchen erhalten. Wir sprechen über Teilnehmer an wissenschaftlichen Forschungen zum Schlafprozess. Dieser Zustand ist normal. Eine andere Möglichkeit, mit Ihrem Schlaf Geld zu verdienen, ist das New York Museum of Modern Art. Es gibt sogar Vollzeitstellen für junge Frauen, die hierher kommen, um zu arbeiten. Im Tempel der Musen trinken diese Angestellten Schlaftabletten und schlafen unter der Decke. Und sie arbeiten als Ausstellungsausstellung. Ein solches Werk zeitgenössischer Kunst kann einfach "This is Keith" genannt werden.

Sammler von Würmern. Diese Leute gehen spät abends zur Arbeit. Auf ihren Köpfen sind Bergmannshelme mit Taschenlampen, und Dosen sind an ihre Hände gebunden. Aber Sie sollten keine Angst vor ihnen haben, denn ihre Kampagne besteht aus Würmern. Arbeiter finden feuchte Orte, an denen es nur so vor zappelnden Erdkreaturen wimmelt. Würmer können eine gute Einnahmequelle sein, da eine Dose hochwertiger Kreaturen bis zu 18 US-Dollar kosten kann. Dieser seltsame Job kann auch ziemlich gefährlich werden. Schließlich heulen Würmersammler ständig untereinander nach Einflussbereichen, wie Obdachlose, die um leere Flaschen kämpfen. 1993 begann ein Team von Konkurrenten in Kanada sogar einen Kampf mit Bewehrung. Die Rauferei endete mit der Brandstiftung des Kleinbusses. Es ist lustig, aber Wirbeltiere haben sich wegen Wirbelloser gegenseitig den Rücken gebrochen. So ist das Grinsen des Lebens.

Textschreiber für glückliche Kekse. Der Arbeiter mit diesem Beruf heißt Donald Lau und ist der Vizepräsident von Wonton Food auf Long Island. Herr Lau ist ständig auf der Suche nach Inspiration für seine Arbeit. Nachdem der Schriftsteller eine Fahrt mit der stinkenden U-Bahn unternommen hat, wird er sich selbst merken: "Vorsicht vor Aromen unbekannter Herkunft." Donalds Firma ist der größte Hersteller von glücklichen Keksen in den Vereinigten Staaten. Wenn Kinder eine Notiz in einer Streuung von Gebäck finden, ist es Laus Handarbeit und Kopf.

Qualitätskontrolle Würfel. Die Ergebnisse des Spiels können selbst durch die kleinste Unvollkommenheit der Würfel verzerrt werden. Infolgedessen wird das Glück für diejenigen kommen, die es nicht verdienen. Deshalb gibt es einen Qualitätskontrolleur. Sie untersuchen alle Würfel sorgfältig auf physikalische oder geometrische Mängel. Menschen dieses Berufs sind keine Seltenheit, sie werden immer von großen Herstellern nachgefragt.

Giftiger Schlangenmelker. Sie sollten keine Angst vor Schlangengift haben. Schließlich ist dies nicht nur ein starkes und gefährliches Mittel für Opfer eines Bisses, sondern auch ein nützliches Medikament. Das Gift wird zur Entwicklung von Gegenmitteln und auch zur Behandlung von bösartigen Tumoren verwendet. Aber wie bekommt man Gift von einer Schlange, ohne die Gesundheit zu schädigen? Dafür gibt es spezielle Melker oder Milchmädchen. Sie ziehen eine dünne Membran über das Glas und zwingen die hungrige Schlange, durch das Glas zu beißen. Dazu drücken die Müller auf die Giftdrüsen und sammeln die abgesonderte Flüssigkeit in einem Behälter. Eine andere Möglichkeit, die jedoch nicht so menschlich ist, besteht darin, die Wangen der Schlange mit einem milden elektrischen Strom zu "kitzeln". Obwohl der Beruf riskant ist, zahlt er sich gut aus.

Traumhändler. Jeder von uns hat seine eigenen Träume. Ein unauffälliger Manager träumt davon, auch nur für einen Tag eine Weltberühmtheit zu werden. Der Geschäftsmann, umgeben von Leibwächtern, träumt davon, einen Mehrtonnenzug alleine zu managen. Der Psychiater träumt davon, dass ein entspanntes, charmantes Mädchen zu seinem Geständnis kommen würde ... Es gibt Menschen, die Träume wahr werden lassen! In einem in Chicago ansässigen Unternehmen können Kunden das bekommen, was sie sich nicht vorstellen konnten. Sie müssen nur ins Büro kommen und über den Traum erzählen. Die Traumhändler werden es für eine ziemlich große Menge realisieren können. Die einfachste Bestellung kostet hier 150 Tausend Dollar.

Ameisenfänger. Es ist klar, wie Individuen großer Tiere für ihre weitere Zucht ausgewählt werden sollen. Und so werden Ameisen für ihre Farmen ausgewählt. Es stellt sich heraus, dass sich ein spezieller Mitarbeiter mit diesem Problem befasst. Er sucht die besten Individuen im Ameisenhaufen, die für die weitere Zucht unter künstlichen Bedingungen ausgewählt werden.

Gehirnentferner. Ein Bild von Tieren zu sehen, die in einem Schlachthaus getötet werden, ist nichts für schwache Nerven. Aber jemand arbeitet an diesem Ort. Es gibt einen Mann im Schlachthaus, dessen Aufgabe es ist, den Kopf eines geschlachteten Tieres auf den Tisch zu legen, den Schädel zu spalten und das Gehirn von dort zu entfernen. Diese Messe wird dann in Restaurants geschickt, wo daraus Köstlichkeiten zubereitet werden.

Feuerwehrmann. Dies ist eine eher romantische, aber langweilige Spezialität. Wir müssen ganz oben auf dem hohen Turm sitzen und sehen, ob irgendwo in der Nähe ein Feuer beginnt. Dieser Beruf ist in einem der amerikanischen Nationalparks gefragt.

Der Wächter der Königin. Es ist nicht immer möglich, die Ordnung in einem lebenslangen Bienenschwarm aufrechtzuerhalten. Menschen in diesem Beruf sorgen dafür, dass die Königin der Bienenfamilie gesund und munter ist und auch die Nahrung erhält, die sie für die Fortpflanzung benötigt.

Eierbrecher. Es ist leicht, Eier zu brechen, aber machst du es den ganzen Tag? Leute dieses Berufs legen Hühnereier in eine spezielle Maschine. Es trennt das Weiß vom Eigelb.

Chick Sex Determiner. Sobald die Küken 1 Tag alt sind, werden sie einer Geschlechtsbestimmung unterzogen. Dies ist wichtig, da je nach Ergebnis ein Wartungs- und Ernährungsprogramm vergeben wird.

Faltenentferner. In teuren Schuhboutiquen wird alles zum Komfort der Kunden erledigt. Nachdem die Leute ihre Schuhe anprobiert haben, glätten spezielle Leute ihre Falten. Auf diese Weise bleibt das Produkt immer in einwandfreiem Zustand. In Möbelgeschäften machen die Mitarbeiter einen ähnlichen Job - sie richten die Kissen gerade. Arbeiter patrouillieren direkt im Verkaufsbereich auf der Suche nach zerknitterten Schlafzimmersets.

Schornsteinfeger. Viele Leute denken, dass Vertreter dieses Berufs schon lange gearbeitet haben. Tatsächlich gibt es heute Schornsteinfeger. In Südkalifornien sind solche Spezialisten nach wie vor gefragt. Aber eins zu werden ist nicht so einfach - man muss zwei Jahre lang trainieren. Aber eine Stunde Arbeit mit einem Schornsteinfeger kostet 20 Dollar.

Schnüffler von Eiern. Viele Konditoreien achten sehr genau auf die Frische ihrer Produkte. Aber wie erkennt man fehlende Eier? Dafür gibt es spezielle Arbeiter - Eierschnüffler. Es liegt in ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass diese fehlenden Produkte nicht in die Produktion gelangen.

Pinguinflosse. Dieser ungewöhnliche Beruf existiert an einem ungewöhnlichen Ort - in der Antarktis. Die Sache ist, dass ein Pinguin, der auf den Rücken fällt, nicht alleine aufstehen kann. Normalerweise fällt dieser Vogel nicht so. Immerhin gibt es einen Schwanz und der Schwerpunkt liegt gut. Aber in der Antarktis, in der Nähe der Flugplätze, gibt es sehr spezielle Bedingungen - Hubschrauber und Flugzeuge fliegen ständig. Hier sind die Pinguine und heben ihre Köpfe und reagieren auf das Geräusch am Himmel. Viele von ihnen fallen auf den Rücken. Die Natur wird hier nicht helfen, aber die Situation kann durch Umdrehen der Pinguine korrigiert werden. Nach jedem Start oder jeder Landung des Flugzeugs bewegt es sich in der Nähe des Flugplatzes und zieht die armen Pinguine auf. Dieser Beruf ist natürlich sehr selten, aber wie nett und ungewöhnlich er ist!

Schau das Video: 4 Jobs, die es in Deutschland NIEMALS geben wird! Galileo. ProSieben (September 2020).