Information

Die ungewöhnlichsten Brautkleider

Die ungewöhnlichsten Brautkleider

Viele Menschen halten ein Hochzeitskleid für etwas Traditionelles. Infolgedessen explodieren Stereotypen einfach und Brautkleider aus den ungewöhnlichsten Materialien werden geboren.

In ihnen kann sich das Mädchen wirklich einzigartig fühlen. Jedes dieser Kleider verleiht der Hochzeitsmode Originalität und einen nicht standardmäßigen Ansatz.

Auf der Suche nach Kreativität sollte die Braut jedoch nicht die Hauptsache vergessen - die Bequemlichkeit. In der Tat müssen Sie sich an einem so wichtigen Tag leicht und frei fühlen.

Lassen Sie die aufgeführten ungewöhnlichen Brautkleider größtenteils nur Projekte bleiben. Aber sie überraschen und zwingen dazu, immer mehr neue Sorten dieses festlichen Outfits zu entwickeln.

Ballonhochzeitskleid. Dieses Outfit wird wirklich luftig sein. Dies ist nicht überraschend, da es aus Luftballons hergestellt wurde. Gleichzeitig wird bei der Herstellung eines Kleides ausschließlich dieses Material verwendet. Die Bälle sind an der Innenseite des Outfits mit Schwänzen zusammengebunden, so dass diese Stellen versteckt sind. Die selbst verwendeten Bälle sind ziemlich langlebig und dehnen sich auch leicht. Infolgedessen ist es in einem solchen Kleid nicht schwierig, dort zu sitzen, wo Sie möchten, es kann leicht über Ihren Kopf gezogen werden. Und der Hauptvorteil dieses Outfits ist sein geringes Gewicht.

Hochzeitskleid aus Scheinen und Münzen. Im Gegensatz zum vorherigen Beispiel ist dieses Kleid in keiner Weise billig. Und es sieht im Gegenteil reich aus. Der Rock besteht aus Banknoten und das Korsett aus Münzen. Dieses Hochzeitskleid ist sowohl originell als auch ungewöhnlich. Was ist kein Weg, um deiner lieben Hälfte zu gefallen? Aber es ist nicht nötig, über Schönheit und noch mehr über die Bequemlichkeit eines solchen Outfits zu sprechen. Aber es war möglich, all dieses Geld nicht zu verwenden, um ein unpraktisches Kleid zu kreieren, sondern um das Kleid Ihrer eigenen Träume zu erwerben.

Kondom Hochzeitskleid. Dieses Kleid wurde ein "Beitrag" der Designer zum gemeinsamen Kampf gegen AIDS. Aber gibt es nur viele solcher Bräute, die ein solches Kleid für ihre Hochzeit tragen möchten? Ja, es ist original, aber das Material selbst ... Andere Gummiprodukte können als weitere Grundlage für Brautkleider dienen. Die Designer verwendeten Gummifingerspitzen oder Gummihandschuhe, die auf den Kopf gestellt waren.

Hochzeitskleid aus Autokühlern. Dieses Kleid ist in keiner Weise luftig. Es ist seltsam, was die Designer dazu veranlasst haben könnte, das klare Aussehen der Braut mit der Automobilindustrie zu kombinieren. Handwerker aus Neuseeland machten jedoch einen solchen Schritt. Das Kleid, das sie kreiert haben, wiegt ungefähr 10 Kilogramm. Das Zusammennähen der Autoteile dauerte etwa 200 Stunden. Das Model konnte nur etwa eine Stunde in dem kreierten Kleid stehen. Das Mädchen gab später zu, dass es für sie sehr schwierig war. Unnötig zu erwähnen, dass man bei einer Hochzeit nicht in einem solchen Kleid angeben kann. Aber es wurde bei Wettbewerben festgestellt, was den Schöpfern Anerkennung brachte.

Hochzeitskleid aus Kuchen. Diejenigen, die ihren Auserwählten als den süßesten betrachten, werden dieses Kleid mögen. Ein Hochzeitsoutfit aus Essen sieht im Allgemeinen köstlich aus. Erst jetzt hält das Süßwaren-Outfit kaum noch lange. Es ist so schwer, der Versuchung zu widerstehen, ein Stück Ihres eigenen Kleides zu probieren.

Ein Hochzeitskleid aus recycelten Plastikflaschen. Heute ist die Gesellschaft in Mode für Ökologie. Kämpfer für die Reinheit des Planeten werden dieses Kleid lieben. Immerhin wurde es aus schwer zu recycelnden Abfällen hergestellt. Es dauerte mehr als zehntausend Flaschen, um dieses Kleid herzustellen, und die Meister arbeiteten mehr als einen Monat daran. Und als das Outfit "gewebt" wurde, brauchte es viel Zeit, um alle Details zu polieren. Erst dann erhielt das Kleid seinen fertigen und funkelnden Look. Das Gewicht des gesamten Outfits beträgt jedoch 22 Kilogramm. Für ein zerbrechliches und anmutiges Mädchen wird das Tragen eines solchen Kleides einfach nicht möglich sein, und wird eine zerbrechliche Frau damit fertig werden?

Toilettenpapier Hochzeitskleid. Selbst solch zerbrechliches und nicht ganz öffentliches Material wie Toilettenpapier kann zum Material für das Hochzeitskleid einer mutigen Braut werden. Sie werden lange Zeit nicht in diesem Outfit laufen können, und es wird unangenehm sein, darin zu sitzen. Aber in dem Wunsch, den Titel der ungewöhnlichsten Braut zu erreichen, können Sie zumindest bei der Hochzeitszeremonie in diesem Kleid auftreten. Ein so ungewöhnliches Material ist so beliebt, dass jedes Jahr ein Wettbewerb um das schönste Kleid daraus stattfindet. Eine weitere Variante dieses Outfits ist ein Kleid aus Papierservietten.

Hochzeitskleid aus Papiertüten. Für diejenigen Fashionistas, die immer noch ein Fan des Einkaufens sind, ist dieses helle und extravagante Kleid genau das Richtige. Es besteht aus Papiertüten, die von Geschäften zum Einkaufen ausgegeben werden. In seiner Kreation ließ der Designer der Fantasie freien Lauf. Nachdem die Taschen gerade ausgerichtet wurden, wird das Outfit sehr üppig und auffällig. Ja, und es ist leicht, im Gegensatz zu vielen anderen. Aber auch hier muss man nicht über Bequemlichkeit sprechen - wenn man sich auf ein solches Kleid setzt, macht es keinen Sinn, das Bügeleisen um Hilfe zu rufen.

Hochzeitskleid mit blinkenden Lichtern. Jedes Mädchen möchte bei ihrer Hochzeit glänzen. Dieses Kleid lässt diesen Traum im wahrsten Sinne des Wortes wahr werden. Immerhin ist das Outfit mit echten Taschenlampen ausgestattet. Dadurch ist die Braut auch bei Dunkelheit sichtbar. Dieses Outfit wurde von Designern von Philips kreiert, die beschlossen, die Gefühle der Braut auf diese Weise zu betonen. Das Kleid besteht aus zwei Schichten, es kann die Körpertemperatur und die Menge des erzeugten Schweißes analysieren. Basierend auf diesen Parametern wird eine Schlussfolgerung darüber gezogen, wie sich die Person fühlt. Und das Kleid leuchtet mit dem entsprechenden Licht. In seinen Strahlen wird die Braut wirklich sinnlich sein.

Hochzeitskleid aus Zellophantaschen. Wenn Papiertüten gut für das Kleid sind, warum nicht auch Zellophantüten probieren? In diesem Outfit wird sich die Braut wirklich außergewöhnlich fühlen. Papier fungiert neben Zellophan auch als Material. Die Würde des Kleides liegt in seiner Leichtigkeit und Bequemlichkeit, aber es besteht keine Notwendigkeit, über Eleganz zu sprechen. Eine Hochzeit in solchen Outfits lässt Sie denken, dass die Hauptfiguren Menschen ohne festen Wohnsitz sind. Trotzdem gibt es Fans eines solchen Kleides.

Schau das Video: Die 10 verrücktesten Hochzeitsrituale aus aller Welt (September 2020).