Information

Online-Dating

Online-Dating

Dating ist Kommunikation zwischen zwei oder mehr Menschen, eine Art, sich auszudrücken, den Kreis der Interessen und Freunde zu erweitern, einen Weg, einen Freund fürs Leben zu finden.

In der modernen Welt mit ihrem technischen Fortschritt und den entwickelten Technologien ist es möglich, Menschen "ohne das Haus zu verlassen" über das Internet zu treffen. Ein häufiges Missverständnis über Dating-Sites ist, dass a) sie für die Faulen sind; b) Dies ist für Verlierer.

Hier sind einige der beliebtesten Dating-Mythen. Es sind diese Mythen, die von den schüchternsten von uns geleitet werden, die neue Bekanntschaften und interessante Daten ablehnen und uns für eine Nacht zu Einsamkeit und sexuellen Beziehungen verurteilen.

Online-Dating-Mythen

Ich brauche keine Hilfe, um neue Leute kennenzulernen. Und niemand hilft dir! Bist du nicht der Meister deines Lebens? Das Dating-System ist nur ein "System". Es hilft Ihnen nur bei der Auswahl eines der Pfade. Und alle Fäden zur Lösung des Problems liegen in Ihren Händen! Sie haben das Recht, einen schmalen Pfad zu wählen und nur in Ihrem Kreis nach Bekannten zu suchen, oder eine breite Straße zu wählen und nach einer Person auf der ganzen Welt zu suchen.

Online-Dating ist nicht sicher. Ein neuer Bekannter ist ein neues Abenteuer. Wer sich danach sehnt, die Welt kennenzulernen, sollte kaum Angst vor Fallstricken haben. Risiko ist eine edle Sache! Wer kein Risiko eingeht, trinkt keinen Champagner! Und im Internet ist das Risiko minimal, wenn Sie Ihren Kopf auf den Schultern haben. Niemand bittet Sie, sich heute und morgen kennenzulernen - zum Standesamt zu laufen. Sie können alles über eine Person herausfinden, bevor Sie sich kennenlernen. Sprechen Sie mit ihm über Familie, Angehörige, über Arbeit, Interessen, schauen Sie sich das Foto an (vorzugsweise mehr als eines). Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, telefonieren Sie. Sie können bis zum Ende für eine Person anonym unsichtbar bleiben - Sie öffnen sich, wann immer Sie wollen. Wenn Sie nicht möchten, hören Sie einfach auf zu kommunizieren.

Online-Dating ist für komplette Verlierer. Eine weitere Erfindung der Verlierer selbst. Lassen Sie uns herausfinden, wer er ist, der durchschnittliche Dating-Benutzer:
- Alter ca. 27-28 Jahre;
- hat eine breite Perspektive, gebildet;
- hat ein stabiles Einkommen;
- sich bemühen, das Unbekannte zu lernen und nicht in einer Bar zu sitzen und dumm die Fliegen an der Wand zu betrachten;
- bezeichnet das Internet als Kommunikationsmittel und eines der Hauptkommunikationsmittel;
- offen für Kommunikation.
Er kann kaum als Versager bezeichnet werden. Natürlich ist dies eine durchschnittliche Statistik, aber schauen Sie sich im Spiegel an - mögen Sie ihn wirklich nicht? Das Alter ist nicht dasselbe - es spielt keine Rolle! Wenn alles andere bei dir ist - mach weiter, genauso wie du, und das Glück wird nicht vergehen.

Ich treffe ständig neue Leute. Und du denkst nicht, dass dies dein Problem ist. Wenn Sie an neue Bekanntschaften denken, haben Sie nicht genug emotionale Kommunikation und Wärme. Ständige Kommunikation mit Menschen bei der Arbeit, im Leben, verpflichtet einen Menschen, lässt ihn seine Rolle spielen. Sie lächeln, auch wenn Sie nicht möchten, und beantworten Fragen, um Missverständnisse zu vermeiden. Vielleicht bist du ständig verliebt und wechselst Partner wie Handschuhe - nur das ist kein echtes Gefühl. Und das ist auch eine Belastung ... Vielleicht brauchen Sie wirklich eine Person, die Sie nicht vom Sehen her kennt. Dating im Internet ermöglicht es, einen Freund zu finden, mit dem Sie teilen können, ohne befürchten zu müssen, erkannt, angespuckt oder missverstanden zu werden. Außerdem ist Online-Dating für Menschen wie Sie eine Möglichkeit, den Moment anzuhalten und darüber nachzudenken, was gerade passiert. Schließlich liegt Ihre Zukunft in Ihren Händen und Sie sollten Ihr Leben nicht gedankenlos verschwenden!

Es gibt nur Prostituierte im Internet ... Woher hast du das? Wenn Sie jetzt sitzen und diesen Text lesen, an wen verweisen Sie dann? Die meisten Menschen, die über das Internet verfügen, sind absolut normal und betreiben darüber hinaus keine Prostitution. Verwechseln Sie eine anständige Dating-Site nicht mit einer minutenlangen Unterhaltungsseite. Es lohnt sich jedoch zu überlegen, wann Sie sich auf einer Website registrieren. Das Internet ist eine große Müllkippe. Hier gibt es viele gute Dinge, aber viele schlechte. Sehen Sie sich vor der Registrierung das Erscheinungsbild der Website und ihren internen Inhalt an. Fühlen Sie sich nicht vertraut - registrieren Sie sich nicht! Es gibt viele wirklich böse Seiten da draußen. Einige sind darauf spezialisiert, Bräute ins Ausland zu bringen, andere darauf, Leute für Pornovideos zu rekrutieren usw. Drücken Sie einfach nicht gedankenlos auf die Knöpfe.

Online-Liebe ist nicht möglich. Ich möchte Sie noch einmal daran erinnern: "Es gibt keine Grenzen für die Liebe!" Sie bauen selbst Grenzen und Festungen. Ist es wirklich notwendig, einen Menschen vom Sehen her zu kennen, um zu lieben? Schließlich gibt es immer noch eine Reihe von Interessen, allgemeinen Eindrücken, Emotionen, Hobbys - alles, was echte Beziehungen schafft. All dies kann im Internetdialog geklärt werden. Und die Liebe? Vertrau mir! Sie wird dich nicht warten lassen, denn eine Person, deren Seele für sie offen ist, wird definitiv in den Flügeln warten. Und das Internet ist ein weiterer Weg, um es näher zu bringen.

Nur Programmierer lernen sich im Internet kennen, ich habe nichts mit ihnen gemeinsam. Zunächst einmal sind Programmierer auch Menschen, und sie haben ein gutes Einkommen und oft ein breites Spektrum an Wissen. Zweitens ist das Internet längst kein Paradies mehr für Programmierer. Heutzutage sind die meisten Leute, die Computer kaufen, im Internet. Dies ist eine Art Ergänzung zur Telefonkommunikation. Darüber hinaus ermöglichen Dating-Sites die Auswahl von Auswahlkriterien: nach Wohnort, Horoskop, Beruf. Wählen Sie für sich und für sich selbst! Wähle mit Bedacht!

Sie täuschen mich ständig im Internet - sie rufen nicht an, obwohl ich mein Telefon gebe ... Aber Sie müssen darauf vorbereitet sein. Keine Notwendigkeit, kopfüber in den Whirlpool zu eilen, bis Sie sich "auf Augenhöhe" treffen. Befolgen Sie einige einfache Regeln und Sie können sich vor den Angriffen von Abschaum schützen:
- Senden Sie niemals Geld, um ein Geschenk zu machen oder einer Person zu helfen, zu Ihnen zu gelangen: Wenn eine Person Sie wirklich sehen möchte, sollte die finanzielle Seite kein Hindernis werden (Sie suchen nicht nach zusätzlichen Problemen in ihr).
- Wenn Sie darum bitten, Ihnen mehrere Fotos zu senden, und Ihr Freund dies mit einer Pause von mehreren Stunden oder Tagen tut und nicht den gesamten Stapel auf einmal sendet - Vorsicht, möglicherweise sendet die Person ihre Fotos nicht oder führt keine Fotomontage durch.
- Sie sprechen mit einer Person über ein berufliches Thema - stellen Sie ihm einige berufliche Fragen, die den meisten Menschen in diesem Beruf bekannt sind, die der Laie jedoch nicht oft versteht. Hierfür können Sie sich von einem Fachmann beraten lassen. Schauen Sie sich die Antworten an - er kennt die Essenz, also lügt er nicht. Und selbst wenn er die Frage stellt und selbst in einer direkten Art der Kommunikation, bedeutet dies, dass er seinen Beruf wirklich liebt und kennt und daher nicht lügt.
- Eine Person aus der ersten Mitteilung sucht nach einer Besprechung - seien Sie vorsichtig: Es ist unwahrscheinlich, dass eine kluge Person sich beeilt, ohne Sie besser kennenzulernen.
- Wenn Sie eine Telefonnummer angeben, ist es besser - ein Handy. Ein Telefon zu Hause kann Ihnen viel Ärger bereiten, insbesondere wenn ein hartnäckiger Lüfter (Lüfter) nicht aufhören möchte, gegen Ihre Wünsche mit Ihnen zu kommunizieren. In Ihrem Handy können Sie jederzeit die SIM-Karte wechseln.
- Wenn Sie dennoch getäuscht wurden, geben Sie diese Person auf und suchen Sie sich einen neuen Freund.

Ich bin noch nicht bereit für eine ernsthafte Beziehung. Dies ist im Internet jedoch nicht erforderlich. Sie können einfach Freunde finden und sofort warnen, dass Sie nach einer Person suchen, die Sie treffen und kommunizieren können, und nicht nach einer ernsthaften Beziehung. Es gibt viele Leute wie Sie im Internet. Die Leute kommen hierher, um Partner für Kommunikation, Intimität, Hobbys usw. zu finden.

Ich werde keinen Freund in meiner Stadt finden können, um die Beziehung fortzusetzen. Auch wenn Sie in einer kleinen Stadt leben, verzweifeln Sie nicht. Es gibt viele bekannte Wege, wie Menschen im Internet Bekannte fanden, und dann stellte sich heraus, dass sie in derselben Stadt, demselben Haus oder sogar am selben Eingang leben. Dies hängt vor allem davon ab, dass die Menschen in der Regel einen kleinen Bekanntenkreis haben. In einer Großstadt ist dieses Problem noch akuter - Menschen, die auf derselben Landung leben, kennen sich möglicherweise jahrelang nicht. Das Internet gibt Ihnen Kommunikationsfreiheit. Durch Eingabe des Auswahlkriteriums können Sie den Kommunikationskreis auf die Region in Ihrer Nähe beschränken.

Das kostet zu viel. Wie viel schätzen Sie die Akquisition eines neuen Freundes? Ist die Zeit, die Sie im Internet verbringen, um mit guten Leuten zu sprechen, für Sie weniger wichtig als die Zeit, die Sie in einer Cafeteria verbringen. Machen Sie sich einen guten Kaffee und sprechen Sie mit Freunden zu Hause. Die Kosten werden gleich sein, und die Freude an der Kommunikation mit allen Annehmlichkeiten wird viel mehr Freude bereiten. Verstehe, dass du in deinem Leben viel Geld für Kleinigkeiten ausgibst. Gute Freunde sind Ihre Investition wert, weit mehr als das momentane Vergnügen, Kekskuchen zu essen ...

Interessant: 99 Zeichen von Frauen, die Sie nicht treffen sollten

Schau das Video: Why Online Dating Is Bad For Us. Mayim Bialik (Oktober 2020).