Information

Kinder kalt

Kinder kalt

Erkältungen sind häufige Krankheiten beim Menschen. In einer solchen Umgebung entstehen Mythen über Erkältungen bei Kindern.

Alle Erkältungen kommen von Zugluft, daher ist es bei kaltem Wetter besser, das Fenster seltener zu öffnen. Viren, die Erkältungen verursachen, fühlen sich in warmer Luft gut an und sind auch abgestanden. In den Räumen, in denen sich viele Menschen aufhalten und das Fenster geschlossen ist, haben sie die größte Freiheit. Die einfachste vorbeugende Maßnahme in solchen Fällen ist die regelmäßige Beatmung. Im Allgemeinen ist die ideale Situation, wenn das Fenster im Kindergarten das ganze Jahr über und 24 Stunden am Tag leicht geöffnet ist.

Um eine Erkältung zu vermeiden, müssen Sie Ihre Füße warm halten. Um Ihr Kind effektiv vor Erkältungen zu schützen, müssen Sie ihm nur beibringen, zu Hause barfuß zu gehen. Tatsache ist, dass es im Fuß Reflexzonen gibt, die mit dem Pharyngealring verbunden sind. Genau deshalb kann eine scharfe Unterkühlung der Beine bei feuchtem oder frostigem Wetter das Immunsystem schwächen und Erkältungen verursachen. Für einen Spaziergang ist es für ein Kind besser, nicht viele Socken zu tragen. Eine Durchblutungsstörung führt schließlich dazu, dass der Körper noch unterkühlter ist. Wenn die Füße des Babys während eines Spaziergangs gefroren oder sogar nass sind, sollten sie in warmem Wasser erwärmt werden. Dann mit einem speziellen Wärmebalsam einreiben und Wollsocken anziehen. Damit sie nicht spritzen, können Sie dünne gewöhnliche Socken darunter tragen.

Alle Erkältungen kommen von vergrößerten Drüsen und Adenoiden. Sie sollten entfernt werden, dann hört das Kind auf zu verletzen. Ärzte sagen, dass die Gaumen- und Rachenmandeln eine wichtige Rolle im menschlichen Immunsystem spielen. Diese Organe schützen den Körper vor dem Eindringen in verschiedene Infektionen. Wenn sie unnötig entfernt werden, wird das Kind nicht nur Erkältungen nicht los, sondern auch schwerer krank. Bronchitis, Mandelentzündung und Sinusitis ersetzen die übliche Rhinitis. Deshalb erfolgt die Entfernung von Mandeln heute nur noch in den akutesten Fällen.

Um Erkältungen vorzubeugen, muss das Baby viele Früchte mit Vitamin C erhalten. Um den Körper vor Viren zu schützen, müsste das Kind mehrere Kilogramm Zitrusfrüchte gleichzeitig essen. Dieses Ungleichgewicht in der Ernährung wird jedoch zu anderen Problemen führen. Es ist viel einfacher und effektiver, Hagebutteninfusionen, grünes Apfelkompott, Preiselbeer- oder Preiselbeersaft und Hülsenfrüchte in die Ernährung aufzunehmen.

Um zu verhindern, dass das Baby kalte Luft einatmet, müssen Mund und Nase mit einem Schal geschlossen werden. Wenn Luft durch die Nasenhöhle strömt, wird sie auf die erforderliche Temperatur erwärmt. Ein nasses und warmes Fell ist jedoch eine ideale Umgebung für verschiedene Viren und Bakterien. Es bleibt ihnen, den letzten einfachen Schritt zu tun, um in den Nasopharynx zu gelangen.

Wenn ein Kind erkältet ist, sollten Sie es zwingen, sich so oft wie möglich die Nase zu putzen. Kinder haben normalerweise kurze Passagen zwischen Nasopharynx und Ohr. Wenn Sie anfangen, Ihre Nase intensiv zu putzen, kann dies zu einer Mittelohrentzündung führen. Um dies zu verhindern, muss regelmäßig mit einem speziellen Aspirator Schleim gesaugt werden. Die Nase der Kinder sollte mit einem Nasenspray auf Basis von Thermalwasser gespült werden.

Es ist leicht, eine Erkältung mit Hilfe von Volksheilmitteln loszuwerden. Niemand bestreitet die Vorteile von Zwiebeln und Knoblauch. Aber diese Mittel sind nur in den Anfangsstadien einer Erkältung gut. Vergessen Sie nicht, dass dies auch Allergene sind, die mit Vorsicht eingenommen werden sollten. Für Kinder unter drei Jahren sind sie in ihrer Rohform in der Regel kontraindiziert. Wenn Babys wegen ARVI behandelt werden, werden spezielle Medikamente verwendet, die nach Alter zulässig sind. Dies können antivirale oder homöopathische Mittel sein. Um Komplikationen in Form von Lungenentzündung, Bronchitis, Mittelohrentzündung und Sinusitis zu vermeiden, wird normalerweise die Verwendung von Nasentropfen oder Vasokonstriktor-Sprays empfohlen.

Bei Erkältungen sollten Antibiotika sofort verabreicht werden, um Komplikationen zu vermeiden. Die Erreger von Erkältungen sind Viren, gegen die Antibiotika einfach machtlos sind. Solche Medikamente zerstören jedoch die nützliche Mikroflora, obwohl sie genau darauf ausgelegt sind, Infektionen zu widerstehen. Antibiotika eignen sich für Krankheiten, die durch Bakterien verursacht werden.

Sie können ein Kind nicht mit einer Erkältung baden. Wenn ein Kind krank ist, werden Giftstoffe durch die Haut ausgespült. Wenn das Baby längere Zeit nicht gebadet wird, werden diese schädlichen Substanzen wieder aufgenommen und vergiften den Körper. Dies wird die Krankheit nur verschlimmern. Ein Kind zu baden ist also nicht nur möglich, sondern auch notwendig. Besser ein Bad mit Meersalz zubereiten, und ein Sud aus Schafgarbe reicht aus.

Während einer Krankheit ist es besser, nicht zu gehen. Es ist wichtig zu wissen, dass an der Frischluft die Atmung aktiviert wird, das Blut besser zirkuliert und die Lunge belüftet wird. Wenn sich das Baby also relativ wohl fühlt und keine Temperatur herrscht, ist ein Spaziergang nicht nur notwendig, sondern sogar wünschenswert. In einem Kinderwagen können Sie bis zu einer Körpertemperatur von 37,5 Grad spazieren gehen. Für eine solche Übung ist es am besten, einen Waldpark mit Nadelpflanzungen zu wählen. Es ist jedoch besser, sich zu weigern, Spielplätze zu besuchen, um andere Kinder nicht zu infizieren.

Es braucht viel Wärme, um eine Erkältung zu heilen. In der Tat ist Unterkühlung während einer Krankheit gefährlich. In diesem Fall ist jedoch keine Überhitzung erforderlich. Der Raum muss regelmäßig belüftet und befeuchtet werden.

Bei Erkältungen sollten Sie heiße Getränke trinken. In der Tat ist der Nutzen hier fraglich. Schließlich reizt die heiße Flüssigkeit die bereits entzündete Schleimhaut und verschlechtert ihren Zustand. Für ein krankes Kind ist es also besser, warme Getränke zu trinken. Geeignet sind mit Lingonberry oder Cranberry verdünntes Fruchtgetränk, Hagebuttenkochen und Kräutertees für Kinder.

Schau das Video: Aua! Ich brauche einen Krankenwagen. Zeichentrick für Kinder. Little Angel Deutsch (September 2020).