Information

Handlesekunst

Handlesekunst

Palmistry (übersetzt aus dem Griechischen "Prophezeiung", "Vorhersagen von Hand") ist eine Analyse der Persönlichkeit und Vorhersage zukünftiger Ereignisse, basierend auf einer sorgfältigen Analyse der Linien auf der Hand einer Person.

Parallel dazu gibt es auch die Chirologie (übersetzt aus dem Griechischen "die Wissenschaft der Hand") - eine Wissenschaft, die sich auch mit dem Studium der menschlichen Hände befasst. Die Chirologie untersucht die Entsprechung einer bestimmten Position von Linien, die Form der Finger usw. bestimmte Ereignisse im Leben, Persönlichkeitsmerkmale, körperliche und geistige Gesundheit, Veranlagung für bestimmte Krankheiten.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass es viele Missverständnisse über die Möglichkeiten der Handlesen gibt. Was ist Handlesen: Mythos oder Realität? Wir werden versuchen, dies festzustellen.

Handlesen ist eine der Methoden der Wahrsagerei (Magie), und Raten ist sündig. Handlesen und Chirologie haben nichts mit Wahrsagerei oder Magie zu tun. Es sollte bedacht werden, dass Wahrsagerei eine Anfrage nach Informationen aus der subtilen Welt durch die Verwendung einer Kristallkugel, Karten usw. impliziert. Ein Palmist (oder Chirologe) betrachtet und interpretiert nur eine bestimmte Anordnung von Linien auf der Hand einer Person - eine physiologische Karte des Lebens, die jedem von Geburt an und als Ergebnis von Handlungen und Taten gegeben wird, die bestimmten Veränderungen unterliegen. Darüber hinaus sollte man sich an die Aussage aus der Bibel erinnern, dass der Herr selbst "jedem ein Siegel auf die Hand gab", damit "seine Taten gesehen werden konnten".

Die Zukunft kann nicht geändert werden, daher müssen Sie sie nicht kennen. Es mag sein, aber es sollte daran erinnert werden, dass der Chirologe nur eine Prognose für die Zukunft erstellen kann, aber ob diese Prognose wahr wird, liegt ganz bei Ihnen. Wenn Sie beispielsweise anhand Ihrer Handlinien erkennen können, dass Ihre Gesundheit zu der einen oder anderen Zeit besonders gefährdet ist, warum sollten Sie nicht zum angegebenen Zeitpunkt auf sich selbst aufpassen?

All dies ist Unsinn, weil jeder weiß, dass die Linien das Ergebnis aktiver körperlicher Arbeit sind. Was hat Schicksal, Gesundheit usw. damit zu tun? Missverständnis. Die Hauptlinien auf der Handfläche werden während der intrauterinen Entwicklung gebildet, daher hängen sie nicht von körperlicher Arbeit ab.

Auf den Linien der Hand können Ereignisse mit einer Genauigkeit von 1-2 Tagen bestimmt werden. Außerdem kann der Palmist zukünftige Ereignisse genau beschreiben. Dies ist nicht ganz richtig. Die Linien der Hand können Informationen über die Dynamik des gesamten Lebens geben, bestimmte Ereignisse können mit einer Genauigkeit von 1-2 Jahren (aber nicht Tagen!) Bestimmt werden und helfen zu bestimmen, um welche Art von Ereignis es sich handelt. Und nur Hellseher, die völlig andere Methoden anwenden, um Informationen über die Zukunft zu erhalten, können zukünftige Ereignisse sehen.

Anhand der Hand können Sie die Lebensdauer und die Ursache des zukünftigen Todes genau bestimmen. Kein professioneller Palmist wird Ihnen solche Informationen zur Verfügung stellen. Er wird nur angeben, welche Momente im Leben eines Menschen am kritischsten sind, Informationen über die Ursache dieser kritischen Daten geben und versuchen, Ihnen bei der Entwicklung einer Verhaltensstrategie zu helfen, um eine mögliche Tragödie zu vermeiden. Wenn Sie eine Person auf Negativ programmieren, wird ein echter Spezialist niemals eine Person auf Negativ programmieren. Darüber hinaus sollte berücksichtigt werden, dass sich die Linien auf der Hand ständig ändern, wir uns verbessern und unsere Handlungen dementsprechend zukünftige Ereignisse beeinflussen (zum Beispiel kann ein tödlicher Vorfall zu einem gewöhnlichen Ärgernis "ausarten", auf das wir nicht einmal achten werden). Daher zeichnen Vorhersagen die Zukunft meist nur allgemein.

In Anlehnung an die Hand einer Person können Sie alles über ihre Verwandten, Freunde, Angestellten usw. erzählen. Palmistry gibt keine vollständigen Informationen über die Umgebung der Person, obwohl einige Annahmen getroffen werden können.

Für die Analyse muss der Chirologe nur eine Hand zeigen - schließlich sind die Linien auf der linken und rechten Handfläche identisch. Bei näherer Betrachtung werden Sie feststellen, dass sich die Linien auf der rechten und linken Handfläche erheblich unterscheiden. Um den Grad der Persönlichkeitsentwicklungsdynamik und andere ebenso wichtige Faktoren zu bestimmen, muss der Chirologe beide Handflächen untersuchen.

Eine unterbrochene Lebenslinie spricht vom bevorstehenden Tod. Es ist nicht so. Die erwähnte Form der Lebenslinie zeugt nur davon, dass die Entwicklung der Ereignisse im Moment schwer vorherzusagen ist.

Der Geburtsort der Handlesen ist Europa. Nach Ansicht einiger Gelehrter stammt die Kunst des Handlesens aus Griechenland, während andere das alte Indien oder das alte Ägypten als die "Wiege" der Handlesen betrachten. Hinweise auf einige Anzeichen auf der Handfläche, die auf eine bestimmte Krankheit hinweisen, finden sich in Avicennas "Canons of Medical Sciences". Diese Kunst kam dank der Zigeuner nach Europa, die die Fähigkeiten der Handlesen meisterhaft beherrschen.

Die Linien auf der Handfläche erscheinen unter dem Einfluss einiger jenseitiger Kräfte. Aus Sicht der modernen Anatomie ist die Hand der Endpunkt von Nervenenden, die sich vom Gehirn aus erstrecken. Da das Gehirn jede Millisekunde (Tausendstelsekunde) eine große Menge von Nervenimpulsen an die Muskeln des Arms sendet, sind sie in ständiger Bewegung. Diese Mikrobewegungen sind für das einfache Auge nicht zugänglich, aber laut Wissenschaftlern sind sie der Grund für das Auftreten von Linien und Strichen auf den Handflächen. Wir können sagen, dass die Linien der Hand eine indirekte Widerspiegelung der Gefühle, Bedürfnisse, Wünsche und unbewussten Bestrebungen einer Person sind. Die gleiche Art von Verbindung besteht zwischen dem Gehirn und den Füßen einer Person, und daher untersucht die Podomantie ("Wahrsagerei am Fuß"), die von den Chinesen intensiv genutzt wird, auch die Entsprechung der Linien auf der Sohle einer Person und ihre Charaktereigenschaften, bestimmte Ereignisse im Leben usw.

Schau das Video: Handlesekunst (September 2020).