Information

Küche

Küche

Keines der Zimmer in unserem gemütlichen Zuhause ist so vielfältig und technisch fortschrittlich wie die Küche. Und das gesamte Interieur und die Ausstattung sollten eine angenehme Atmosphäre, Komfort und Gemütlichkeit schaffen.

Sie können Komfort für Schönheit opfern. Überall, aber nicht in der Küche. Schließlich verbringen wir mehr Zeit in der Küche als in jedem anderen Raum unseres Hauses, natürlich mit Ausnahme des Schlafzimmers. Deshalb sollte die Küchenumgebung so angenehm wie möglich sein. Dann wird die Arbeit einer Hausfrau, die den ganzen Tag in der Küche beschäftigt ist, einfacher und mühsamer.

Die Position der Möbel in der Küche muss vor Beginn der Renovierung durchdacht werden. Dies ist notwendig, um Probleme in Zukunft zu vermeiden, wenn die Reparatur abgeschlossen ist und es Zeit ist, die Küchenutensilien an ihren Plätzen zu platzieren - wo die Steckdose nicht vorhanden ist, wo der Schalter nicht passt, stört das Lüftungsrohr ... Steckdosen in der Küche sind sowieso besser geschlossen, Wasser und Schmutz fernhalten. Sie sollten sich direkt über der Arbeitsfläche befinden. Es ist besser, ein paar Steckdosen mehr anzuschließen, damit Sie bei Bedarf problemlos zusätzliche Elektrogeräte anschließen können.

Belüftung in der Küche ist nicht das Wichtigste. Komplette Täuschung. Rauchige Decken und eine Verdunkelung der Wände verleihen Ihrem Interieur keine Schönheit. Und der Geruch von Tabakrauch, eingebettet in die Vorhänge, ist völlig unangenehm. Der Ausweg ist eine gute Belüftung. Eine hochwertige Haube und eine durchdachte Belüftung reichen aus. Und die Vorhänge können komplett durch Jalousien oder Rollos ersetzt werden. Eine ausreichende Auswahl an Farben und Schattierungen ermöglicht es Ihnen, für fast jede Einstellung die richtige auszuwählen.

Die Anordnung wichtiger Elemente der Küche sollte nicht chaotisch sein. Kühlschrank, Spüle und Herd müssen ein Dreieck bilden. Und die Seiten dieses Dreiecks sollten so klein wie möglich sein. Ebenso sind die Entfernungen, die Sie während der Zubereitung des Abendessens oder Mittagessens zurücklegen, geringer. Zunächst muss überlegt werden, wie und auf welcher Seite Schubladen und Schranktüren geöffnet werden sollen. Sie sollten sich frei öffnen, ohne sich gegenseitig zu stören.

Die Arbeitsfläche sollte so breit wie möglich sein. Es hängt alles von der Größe Ihrer Küche ab. Hier müssen Sie nur eine Regel einhalten - bei einer breiten Oberfläche des Desktops müssen Sie Regale und Schränke höher hängen. Andernfalls können Sie es nicht vermeiden, Ihren Kopf in genau diesen Regalen zu treffen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Oberfläche Ihres Tisches mit verschiedenen zusätzlichen Ständern zu erweitern. Auf diesem Gestell können Sie wiederum einige der notwendigen Küchenutensilien oder sogar Steckdosen platzieren.

Sparen Sie nicht an der Qualität Ihrer Küche. Denn moderne hochwertige Küchenmöbel erfüllen relativ hohe Sicherheits- und Qualitätsanforderungen. Es bietet alle möglichen kleinen Dinge, die Ihr Leben vereinfachen und Ihre Stimmung nicht durch Kleinigkeiten beeinträchtigen können: verstärkte Mechanismen für Schubladen und Schranktüren, alle Arten von Möbelabdeckungen, die gegen Kratzer und Flecken resistent sind, sogar die Tischkanten sind leicht angehoben, um ein Verschütten auf dem Boden zu verhindern Flüssigkeit auf dem Tisch verschüttet.

Besondere Aufmerksamkeit sollte Bodenbelägen und Küchenwänden gewidmet werden. Sie können den Boden fliesen oder mit Linoleum bedecken, aber diese Materialien fühlen sich immer noch ziemlich kalt an. Parkett ist nicht für die Küche geeignet, da es keine Feuchtigkeit verträgt. Laminat ist in diesem Sinne besser geeignet. Sie können zwei Beschichtungen kombinieren - im Essbereich beispielsweise Laminat und im Arbeitsbereich Fliesen. Hier muss nur der Moment berücksichtigt werden, in dem alle Arten von porösen und künstlich gealterten (z. B. Risse) Materialien, wenn etwas darauf verschüttet wird, fast für immer in sich selbst verbleiben. Nur wenige Reinigungsmittel können mit dieser Art von Kontamination umgehen. Wandverkleidungen sollten die gleichen Anforderungen wie Fußböden erfüllen - leicht zu waschen, zu reinigen und Schmutz und Gerüche nicht zu absorbieren. Neben dem Boden können auch die Beschichtungen an den Wänden kombiniert werden.

Es reicht aus, die Decke in der Küche zu tünchen. Dies ist nur möglich, wenn Ihre Decke vollkommen flach ist. Andernfalls werden nur alle Mängel der Decke und alle Unregelmäßigkeiten sichtbar. Eine abgehängte Decke kann eine gute Auflösung sein. Es kann jede Form erhalten, die zu Ihrem Kopf kommt, es wird glatt und ordentlich sein. Und noch ein Plus der abgehängten Decke - Licht kann eingebaut werden.

Die Beleuchtung sollte gut und vorzugsweise mehrstufig sein. Lampen, die in herrlicher Isolation aus der Decke ragen, gehören längst der Vergangenheit an. Sie erzeugen nur das Erscheinungsbild von Beleuchtung. Licht muss unbedingt auf den Essbereich fallen - es kann die gleiche Lampe von der Decke sein. Der Arbeitsbereich sollte aber auch gut beleuchtet sein (vielleicht Halogenlampen im unteren Bereich der oberen Regale, Beleuchtung der Haube, spezielle kleine Leuchtstofflampen für die Küche ...). Im Idealfall wird jeder Beleuchtungskreis durch separate Schalter gesteuert, sodass Sie nachts, wenn Sie kalte Milch trinken möchten, keine Lichtshow arrangieren, sondern einfach die lokale Beleuchtung einschalten möchten.

Das Farbschema ist das Wichtigste in einer Küche. Es ist sicher zu sagen, dass es ist. Immerhin ist die Küche der heißeste Ort in unserem Haus, und um diese Tatsache psychologisch irgendwie auszugleichen, können Sie kältere Farben für die Fertigstellung der Küche wählen. Es besteht jedoch die Gefahr einer Übertreibung, da Wände und andere Möbel dazu neigen, das von Ihnen gekochte Gericht zu blenden. Und nicht alle Lebensmittel sehen appetitlicher aus, wenn sie beispielsweise einen grünlichen Farbton haben ... Es gibt eine gute Möglichkeit, die Farbe einer Küche zu definieren - sich vorzustellen, dass jede Farbe einen bestimmten Geschmack hat. Vielleicht sagt Ihnen dies die richtige Entscheidung, wenn Sie den letzten Schliff für das Design Ihrer Küche wählen.

Schau das Video: Gordon Ramsay In Teufels Küche Staffel 2 04 Trobianos (September 2020).