Information

Metallfliesen

Metallfliesen

Im Frühjahr flammen Bau- und Reparaturarbeiten mit neuer Kraft auf. Die Praxis zeigt, dass Metallziegel die beste Wahl für ein Dach sind.

Heute bevorzugen mehr als 70% der Russen solches Material. Einige der Mängel sind nur Mythen, die sich auf Metallfliesen beziehen.

Metalldächer sind ein teures Material. Die Bauherren behaupten, dass es in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach keine Metallfliesen gibt. Ondulin kann als Kostenanalog angesehen werden. Metallfliesen sind zwar teurer, haben aber eine Reihe von Vorteilen. Zunächst sollte gesagt werden, dass dieses Material mit der Zeit nicht verblasst. Aber Ondulin wird nach 5 Jahren sein bisheriges Aussehen verlieren. Und gefälschtes Material behält den ursprünglichen Glanz noch weniger. Es sollte beachtet werden, dass Ondulin nach Jahren des Gebrauchs sehr schäbig aussieht. Und Metallfliesen liegen seit mehr als 10 Jahren auf einigen Objekten. Gleichzeitig ändern sich ihr Zustand und ihr Aussehen nicht. In der Tat ist für dieses Material 10 Jahre die Mindestlebensdauer, aber tatsächlich wird es viel länger dauern. Zu den Kosten für "billiges" Ondulin lohnt es sich also, die Kosten für den Austausch und die Reparatur über einen langen Betriebszeitraum zu addieren. Es stellt sich also heraus, dass die Metallfliese letztendlich weniger kosten wird.

Viele Abfälle werden aus Metallfliesen gewonnen. Bei der Bestellung eines Daches müssen Sie Ihren Lieferanten sorgfältig auswählen. Immerhin kann er projektgenau Präzisionsmetallfliesen vorbereiten. In diesem Fall werden die Blätter bereits optimal geschnitten und geschnitten. Natürlich können Sie nicht auf Abfall verzichten, aber das Volumen ist minimal. Eine große Menge an Schrott entsteht jedoch, wenn Metallfliesen direkt in Bündeln auf dem Markt gekauft werden. Gleichzeitig wird eine kompetente Berechnung des Blattlayouts einfach nicht durchgeführt.

Im Regen machen Dächer mit Metallziegeln Geräusche. Solche Dächer können zwar Geräusche machen, aber nur, wenn sie nicht richtig montiert sind. Dies kann passieren, wenn nicht genügend selbstschneidende Schrauben verwendet werden oder wenn diese schlecht angezogen sind. Es lohnt sich, für solche Geräusche und den lockeren Sitz der Metallbleche untereinander sowie der Kiste verantwortlich zu machen. In diesem Fall werden Regentropfen zu einer Geräuschquelle. Im Allgemeinen haben Dächer über Wohngebäuden immer eine Wärmedämmung, die Außengeräuschen perfekt widersteht. Daher lohnt es sich sicherlich nicht, dieses Problem als globales Problem zu betrachten.

Die Polymerbeschichtung löst sich häufig von der Metallfliese ab. Es versteht sich, dass jedes Baumaterial von unterschiedlicher Qualität sein kann. Wenn die Technologie bei der Herstellung von Stahl mit einer Polymerbeschichtung nicht befolgt wurde, kann sie sich wirklich lösen. Wenn das Material mit hoher Qualität hergestellt wird, hält die Beschichtung mehrere zehn Jahre. Hier ist nur eines zu raten: Es lohnt sich nicht, einen Cent Gewinn zu erzielen, sondern einen vertrauenswürdigen Hersteller und Lieferanten zu wählen. Normalerweise geben sie selbst für die wirtschaftlichste Klasse ihrer Produkte eine 10-jährige Garantie, die viel länger hält. Schließlich wird die strengste Kontrolle über die gesamte Produktion durchgeführt, beginnend mit dem Walzen von Stahl in einem metallurgischen Werk, in dem die technologischen Standards strikt eingehalten werden.

Die Metallfliese dient als blitzanziehendes Objekt. Deshalb ist es notwendig, es zu erden. Elektriker glauben, dass jedes Dach, selbst mit Schiefer oder Ondulin bedeckt, vor Blitzschlag geschützt werden muss. Zu diesem Zweck wird oben ein Luftabschlussnetz installiert, von dem aus Ableiter entlang der Fassade verlaufen, und ein Stromkreis wird in den Boden eingebaut. Zusätzlich wird manchmal ein Stabblitzstab am höchsten Punkt des Daches platziert. Wenn das Dach aus Metall besteht, aus Kupfer besteht oder verzinkt ist, dann ist es selbst ein Blitzableiter. In dieser Hinsicht unterscheidet sich die Metallfliese nicht wesentlich von Schiefer oder Ondulin. Immerhin sind die Platten mit einer Polymerbeschichtung beschichtet, und es gibt keinen garantierten Kontakt miteinander.

Metallfliesen sehen auf den Dächern von Holzhäusern nicht gut aus. Hersteller von Häusern aus Profilholz behaupten, dass etwa die Hälfte der Kunden Metalldächer bevorzugt. Sie können erfolgreich seine Farbe wählen, die Kombination von Holz und Metall kann ziemlich gut sein. So wird ein Holzhaus mit einem burgunderroten, braunen oder dunkelgrünen Metalldach eleganter.

Bei rutschigen Metallfliesen fällt Schnee in Lawinen. Um Schneerutschen zu vermeiden, können röhrenförmige Schneehalter verwendet werden. Sie werden die Schneemasse abschneiden und dafür sorgen, dass Menschen und ihre Habseligkeiten fallen können. Und Autos, die in der Nähe der Wände geparkt sind, fühlen sich viel ruhiger an. Schneehalter sollten rund um das Dach und unter den Dachfenstern installiert werden. In der Regel werden diese Verbesserungen als Ergänzung zum Dachsystem erworben. Sie sind übrigens nicht nur für Dächer mit Metallziegeln notwendig. Schließlich wird der Schnee mit zunehmender Masse unabhängig von der Bedeckung immer noch fallen. Je weniger rutschig es ist, desto später wird es passieren. Folglich wird die Schneemasse viel größer sein.

Wasser sickert zwischen die Bleche unter dem Dach. Eine hochwertige Metallfliese hat eine klare Geometrie. Bei einer korrekten Installation werden überlappende Blätter installiert und sitzen fest aneinander. Somit kann kein Wasser in das Innere eindringen. Und der Entleerungsprozess wird erleichtert. Zu diesem Zweck hat jedes Blatt bei der ersten Welle eine spezielle Kapillarrille. Es ist auch wichtig zu sagen, dass jedes Dach eine wasserdichte Schicht darunter hat. Um die Wahrscheinlichkeit von Undichtigkeiten durch die Befestigungslöcher auszuschließen, werden spezielle selbstschneidende Schrauben mit lackiertem Kopf und wasserdichter EPDS-Dichtung verwendet. All dies ermöglicht die Vermeidung von Undichtigkeiten bei einem ordnungsgemäß montierten Metalldach. Aber es ist schwierig, dasselbe über andere Materialien zu sagen. Ein Dach auf Bitumen verträgt niedrige Temperaturen also nicht sehr gut. Dadurch werden sie spröde, was mit Schäden und Undichtigkeiten behaftet ist. Bei Zementsandfliesen kann die Hygroskopizität der Materialien, aus denen sie hergestellt werden, eine schlechte Rolle spielen. Das Wasser wird zuerst von den Schindeln aufgenommen und gefriert dann bei kaltem Wetter im Inneren. Nach einigen solchen Zyklen beginnt das spröde Material zu zerfallen. Für die warmen Länder Europas ist dies nicht so beängstigend, aber für Skandinavien und Russland kann es zu einem Problem werden.

Wenn die Beschichtung zerkratzt ist, rostet die Metallfliese. Tatsächlich weist die Polymerbeschichtung, die auf Stahlblech aufgebracht wird, eine ziemlich hohe Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchung auf. Dies gilt sowohl für preisgünstiges Polyester als auch für sehr haltbares Polyurethan. Deshalb beeinträchtigen Oberflächenkratzer die Unversehrtheit der Beschichtung nicht. Und selbst in diesem Fall bleibt der Stahl mit einer Grundierung, einer Korrosionsschutzschicht und einer Zinkbeschichtung geschützt. Die Schuld für die Korrosion auf Dächern mit Metallziegeln sollte nicht auf schlechtes Material, sondern auf skrupellose Installateure zurückgeführt werden. Gemäß den Regeln sollten Sie beschichteten Stahl in keinem Fall mit einer normalen Schleifmaschine schneiden. Schließlich brennt dann anstelle des Schnitts die Schutzschicht aus, und die fliegenden Funken verderben sie in der Nachbarschaft. Um Metallfliesen richtig zu schneiden, müssen Sie entweder eine durchgeschnittene Schere oder einen speziellen Bohraufsatz verwenden. Alle Hersteller erwähnen dies ständig in ihren Anweisungen, aber nicht alle Meister achten darauf. Es sei daran erinnert, dass nach dem Schneiden der Blätter die Schnittkanten getönt werden müssen, was auch für Kratzer gilt, die durch Unachtsamkeit entstanden sind. Korrosion kann auch auftreten, wenn beim Befestigen des Daches selbstschneidende Schrauben verwendet werden, dies ist überhaupt nicht vorgesehen. Schließlich müssen sie eine Schutzfarbe und eine EPDM-Dichtung haben.

Es ist schwierig, Metallfliesen zu montieren. Experten sagen, dass diese Übung in geschickten Händen nicht viel Zeit in Anspruch nehmen wird. Tatsache ist, dass die Metallfliese keine Schriftsatzbeschichtung ist, sondern in ganzen Blechen verlegt werden muss. Im Sommer erfolgt dies schneller als bei bitumenbasierten Materialien. Schließlich beginnen sie wegen der für sie unerträglichen Hitze zu schwimmen. Sie müssen also nur morgens und abends arbeiten, was bei Metallfliesen ausgeschlossen ist.

Schau das Video: Каркасная мастерская своими руками. ENG SUB. Часть 2 (September 2020).