Information

Hohes Alter

Hohes Alter

Das Wort "Alter" ist für die Mehrheit rätselhaft, weil es noch so weit weg ist. Werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Mythen über das Altern, um nicht in gefährliche Missverständnisse verwickelt zu werden.

Das Altern kann nicht verlangsamt werden. In der Tat können die unangenehmen Spuren des Alterns im Gesicht leicht vermieden werden, und dies erfordert nicht die Tricks von Chirurgen oder speziellen Kunststoffen. Schließlich gibt es eine viel einfachere Lösung: Sie müssen weniger Zeit in der Sonne verbringen, da dies 80% aller Gesichtsfalten verursacht. Mit dem Rauchen aufzuhören und Stress abzubauen, wirkt sich auch positiv auf den Körper aus - dies reduziert die Menge an freien Radikalen im Blut. Die Herzerkrankung kann leicht durch ein Glas Rotwein verbessert werden, das täglich eingenommen wird. Es wurde festgestellt, dass Wein Resveratrol enthält, und neuere Studien haben gezeigt, dass diese Substanz die Lebensdauer von Fischen um bis zu 60% verlängern kann! Bei Trauben, die im Hochland angebaut werden, ist die Anzahl der nützlichen Bestandteile deutlich höher. Daher wird empfohlen, auf italienische Chianti- oder argentinische Malbec-Weine zu achten.

Mit zunehmendem Alter schrumpft der Körper. Aber das ist wahr. Osteopathen behaupten, dass eine Person im Alter von 30 Jahren ihre maximale Körpergröße erreicht, wonach ein langsamer und längerer Kompressionsprozess beobachtet wird. Infolgedessen kann das Wachstum im Alter von 70 Jahren um 5 bis 10 Zentimeter abnehmen. Es gibt viele Gründe für diesen Prozess. Zuallererst ist es das Absinken der Wirbelsäule unter dem Einfluss des Alters. Langzeitbelastungen führen zu einer Verringerung der Flüssigkeitsmenge in den Bandscheiben. Die Knochendichte nimmt ebenfalls ab. Um sie zu stärken, sollten Sie eine Diät einhalten, die viel Kalzium und Vitamin D enthält. Das Wachstum kann auch durch regelmäßiges Training aufrechterhalten werden, bei dem die Gewichte angehoben werden.

Um länger zu leben, müssen Sie weniger essen. Und diese Aussage ist weitgehend richtig. Denken Sie deshalb noch einmal darüber nach - lohnt es sich, dieses fettige Stück Fleisch zu essen? Ernährungswissenschaftler sagen, dass Menschen mit ausgeprägter Fettleibigkeit im Durchschnitt 8-12 Jahre weniger leben als normale Menschen. Wenn Sie den Kaloriengehalt der Ernährung um 25% reduzieren, ist dies bereits ein Grund, das Risiko von DNA-Schäden zu verringern und die Insulinproduktion zu verringern, die nur als einer der Hauptbeschleuniger des Alterns im Körper fungiert. Die tägliche Ernährung sollte nicht mehr als 1800 Kalorien enthalten, und es ist besser, fetthaltige Fleischgerichte durch Gemüse und Obst zu ersetzen.

Nach 80 Jahren hört das Leben im Wesentlichen auf. Wissenschaftler, die sich mit Bioregulation und Gerontologie befassen, argumentieren, dass die durchschnittliche Lebenserwartung einer Person durchaus 120 Jahre betragen kann. Dies erfordert jedoch eine Gentherapie und den Ersatz abgenutzter Körperteile wie Gelenke. Optimistischere Prognosen deuten darauf hin, dass bereits eine Person geboren wurde, die tausend Jahre leben kann. In vielerlei Hinsicht ist die Frage des Lebens nach 80 Jahren eine moralische. Wenn sich ein Mensch selbst auf eine harmonische Existenz in der Gesellschaft einstellt, ist sein Leben heller als das eines Menschen, der sich zu einem schnellen Tod verurteilt.

Im Alter ist der Verlust von Zähnen unvermeidlich. Mit der Zeit nutzt sich die Kaufläche der Zähne ab und sie selbst können ihre Farbe ändern oder sie ganz verlieren. Die Ursache für Zahnverlust ist jedoch nicht ihr Alter, sondern eine Zahnfleischerkrankung. Aber diese Situation kann und sollte kontrolliert werden - Sie müssen regelmäßig Ihre Zähne putzen und regelmäßig zum Zahnarzt gehen. Wenn es keine Probleme mit dem Zahnfleisch gibt, reicht ein Besuch pro Jahr aus. Bei Krankheiten lohnt es sich, zweimal häufiger einen Arzt aufzusuchen.

Am Ende des Lebens ist eine Person für nichts gut. Altern ist nichts anderes als Abnutzung des Körpers. Und es ist in jedem Alter Stress ausgesetzt. Dies ist auch auf die aggressive äußere Umgebung, Krankheiten, Viren, Verletzungen und freie Radikale zurückzuführen, die sowohl in der Luft als auch in Lebensmitteln enthalten sind. All dies verschärft den verursachten Schaden. Es ist notwendig, sich sowohl um die Karosserie als auch um das Auto zu kümmern - eine geplante Inspektion durchzuführen und die Karosserie mit hochwertigem Kraftstoff zu füllen. Die Reduzierung des Verbrauchs von frittierten Lebensmitteln ist einfach eine Grundsatzfrage, und es ist am besten, solche verbrannten Lebensmittel ganz zu vermeiden. Immerhin enthält es die maximale Anzahl an freien Radikalen. Es ist wichtig zu verstehen, dass es einfacher ist, den Körper in guter Form zu halten, als ihn später aufgrund von Überlastung und Krankheit wiederherzustellen. Es wird empfohlen, Aerobic zu machen, obwohl dreimal pro Woche 40 Minuten, um die Trainingsintensität schrittweise zu erhöhen.

Frauen altern früher als Männer. Tatsache ist, dass die Haut von Männern 16% dicker ist als die von Frauen, außerdem fettiger und daher langsamer altert. Frauenhaut ist aufgrund der geringen Menge an Kollagen schnell mit Falten bedeckt. Damit das Kollagenprotein der Haut hilft, ihre Eigenschaften zu erhalten, muss der Verbrauch von Süßigkeiten, insbesondere Schokolade, begrenzt werden.

Stress beschleunigt das Altern. Und das ist auch wahr. Stress verhindert vor allem, dass der Körper den Auswirkungen der Umwelt widersteht. Dies führt zu einer Beschleunigung des Alterns. Wenn der Stress hoch ist, sinkt die Lebensdauer der Zellen und die Gene in ihnen werden hart getroffen. Die University of Texas kam zu dem Schluss, dass eine unglückliche Ehe dazu führt, dass sich der Körper nicht nur moralisch, sondern auch körperlich abnutzt. Daher sollten die angesammelten Probleme nicht verborgen bleiben, es ist notwendig, mit Ihrem Partner laut darüber zu sprechen. Es ist erwiesen, dass Paare, die sich streiten, viel widerstandsfähiger sind als Paare, die es vorziehen, über ihre internen Unterschiede zu schweigen.

Haare können buchstäblich über Nacht grau werden. Es kommt nicht vor, dass Sie morgens im Spiegel eine Person mit absolut weißen Haaren sehen und die Veränderungen über Nacht stattfanden. Auch wenn Sie abends einen Flugzeugabsturz, ein Erdbeben und eine stürmische Party durchmachen mussten. Das Haar wird mit der Zeit grau, der Körper produziert allmählich keine Pigmente mehr. Dieser Prozess ist jedoch sehr schrittweise und ohne Eile. Wissenschaftler verstehen nicht einmal den Zusammenhang zwischen Altern und Vergrauen. Möglicherweise wird dieser Prozess durch einen Mangel an B-Vitaminen, Kupfer oder der Aminosäure Tyrosin im Körper verursacht - diese Substanzen tragen zur Produktion von Haarpigmenten bei. Aber all diese Substanzen können in der Apotheke gekauft werden.

Das Alter führt zum Ende des Sexuallebens. Ein geschlechtsloser älterer Mensch ist ein Mythos, gegen den die Wissenschaft seit langem gekämpft hat. In der Tat hören viele ältere Menschen im Alter auf, Sex zu haben, aber viele von ihnen wollen und können ihn mit siebzig oder achtzig Jahren genießen. Solange eine Person körperlich und geistig gesund ist, gibt es keinen Grund, Sex unabhängig vom Alter abzulehnen.

Ältere Menschen können keine neuen Informationen aufnehmen. Jedes Jahr gibt es auf der Welt eine zunehmende Anzahl von Menschen, die ihre Ausbildung an Colleges fortsetzen. Nur weil sie es mögen. Dies ist eine Widerlegung des Mythos, obwohl dies durchaus üblich ist, was dazu führt, dass viele nicht einmal versuchen, ihre geistige Aktivität zu aktivieren, um eine Verschlechterung zu vermeiden. In der Praxis stimuliert jede neue Information, wenn eine Person nicht künstlich davon ausgeschlossen ist, das Gehirn, weil die Menschen gerne etwas Neues lernen.

Die Lebenserwartung hängt von der Vererbung ab. Vererbung spielt in dieser Angelegenheit tatsächlich eine wichtige Rolle - genetische Veranlagung erhöht die Chancen einer Person. Vergessen Sie jedoch nicht andere Faktoren - die Umwelt, den Lebensstil und andere. Wenn Ihre Vorfahren in einem frühen Alter gestorben sind, bedeutet dies nicht, dass Sie nicht mehr lange leben können. Sie müssen auf Ihre Gesundheit achten und moderne Anti-Aging-Tools verwenden. Es ist wahrscheinlich, dass die schlechte Vererbung dann überwunden wird.

Altersspuren können mit Hilfe von Cosmeceuticals verborgen werden. Wenn sich das Alter einer Person fünfzig nähert, suchen immer mehr Menschen nach teuren Cosmeceuticals, um die Altersspuren zu verbergen. Es ist üblich, Cosmeceuticals-Medikamente zu nennen, die Altersflecken im Gesicht und Falten beseitigen, die die Jugend zu bewahren scheinen. Wie wirksam sind diese Medikamente? Fast alle enthalten die gleichen Bestandteile (Hydrosäuren, Feuchthaltemittel, Kupferpeptide und Antioxidantien), nur in unterschiedlichen Kombinationen und unter Einbeziehung anderer Inhaltsstoffe. Einige dieser Mischungen können tatsächlich feine Linien entfernen, aber dieser Effekt ist gering und vorübergehend. Der Inhalt eines kleinen Glases kann tiefe Falten nicht beseitigen. Wenn Sie dies dennoch tun möchten, wenden Sie sich an einen plastischen Chirurgen.

Schau das Video: Ohne Rückenschmerzen bis ins höchste Alter Mit diesen Rücken Übungen gehts! (September 2020).