Information

Numerologie

Numerologie

Die Numerologie (aus dem Lat. Numerus, Numeri - "Zahl" und Griechisch. Logos - "Wort", im Altgriechischen - "Denken", "Absicht") ist eine okkulte Wissenschaft, deren Gegenstand esoterische oder mystische Verbindungen zwischen Zahlen und verschiedenen Objekten sind , Phänomene sowie Kreaturen.

Die Grundlage der Numerologie ist die Reduktion mehrstelliger Zahlen durch verschiedene arithmetische Operationen (meistens Addition) auf einzelne (von 1 bis 9). Jede dieser Primzahlen (in einigen Fällen werden ihnen die Nummern 11 und 22 hinzugefügt, die als "Lehrernummern" bezeichnet werden und eine besondere Bedeutung haben) weist bestimmte Merkmale auf, nach denen sie die Bildung der Persönlichkeit eines Individuums und seines gesamten Lebens beeinflusst.

Darüber hinaus werden nicht nur Geburtsdatum und -zeit berücksichtigt, sondern auch Nachname, Vorname, Patronym und in einigen Fällen sogar die Adresse einer Person (wörtliche Informationen werden gemäß den Tabellen, die den jedem Buchstaben des Alphabets entsprechenden numerischen Wert angeben, digital übersetzt).

Die Numerologie wurde von Pythagoras erfunden. Nein, dieser antike griechische Philosoph und Wissenschaftler entwickelte sich erst im VI. Jahrhundert vor Christus. die Grundprinzipien der modernen westlichen Numerologie, die die mathematischen Systeme der Druiden, Araber, Ägypter, Phönizier mit der Lehre der menschlichen Natur verbinden. Die Wissenschaft der Vorhersage durch Zahlen, die als Arithmomantie bezeichnet wird, ist seit der Antike in vielen Ländern (Griechenland, Rom, Babylon, Ägypten, Indien usw.) weit verbreitet. Nach einer langen Reise in viele der oben genannten Länder gründete Pythagoras eine philosophische Gesellschaft in Italien und brachte nach einer Weile die Idee vor, musikalische Intervalle durch numerische Werte auszudrücken. Laut dem Wissenschaftler entsprechen nicht nur Notizen, sondern auch jedes Phänomen im Universum einem bestimmten numerischen Wert.

Numerologie ist die Magie der Zahlen. Sehr oft wird der oben genannte Ausdruck verwendet, um die alte Wissenschaft der Zahlen zu benennen. Experten glauben jedoch, dass dieser Name falsch ist. Die Numerologie, die die Wirkung von Zahlen auf Menschen, Objekte und Phänomene untersucht, ist der Astrologie näher, in der der Einfluss von Sternen und Planeten auf das menschliche Leben Gegenstand der Forschung ist. Magie besteht jedoch darin, bestimmte Aktionen auszuführen, um den bestehenden Zustand zu ändern und das gesetzte Ziel zu erreichen, indem übernatürliche Kräfte angezogen werden (was in der Numerologie nicht praktiziert wird).

Numerologie kann helfen, Ihr Leben zu revolutionieren. Dies ist nicht ganz richtig. Wie die Astrologie kann die Numerologie bestimmen, welche Talente eine Person von Geburt an hat, welchen Charakter und welches Temperament sie hat, und auch bei der Auswahl von Partnern für familiäre oder geschäftliche Beziehungen helfen. Durch Berechnungen können Sie den am besten geeigneten Zeitpunkt für eine bestimmte Aktion, den besten Wohn- und Arbeitsort, das am besten geeignete Haus, die am besten geeignete Wohnung und die am besten geeignete Telefonnummer ermitteln. Alle diese Handlungen tragen jedoch nur zur Verbesserung der durch das Schicksal eines bestimmten Menschen vorgegebenen Lebensqualitäten bei, bereichern ihn mit Wissen über zukünftige Ereignisse, aber die Numerologie kann die Ereignisse selbst nicht verhindern und den Lebensweg eines Individuums radikal verändern.

In der Numerologie entspricht jeder Buchstabe des Alphabets einer Zahl von 1 bis 9. Dies ist nur eine der Methoden zur Umwandlung alphabetischer Informationen in numerische Informationen, die auch als "Agrippa-Methode" bezeichnet werden. Der Schöpfer dieser Norm ist Heinrich Cornelius (ein anderer Name ist Agrippa von Nettesheim) - ein mittelalterlicher Alchemist, Astrologe, Philosoph, Okkultist, Mystiker, Schriftsteller und Arzt. Es gibt jedoch andere Methoden zum Konvertieren von Informationen, nach denen jedem Buchstaben des Alphabets ein bestimmter numerischer Wert zugewiesen wird. Beispielsweise wurde in Isopsephia (der altgriechischen Praxis, den Gesamtwert der numerischen Äquivalente von Buchstabeninformationen zu erhalten) und ähnlichen Gematria (zur Konvertierung von Texten in Aramäisch und Hebräisch verwendet) den Buchstaben des griechischen Alphabets ein Wert von 1 bis 900 zugewiesen, Armenisch - von 1 bis 20.000, Arabisch - von 1 bis 38 usw.

Verwenden Sie am besten die ältesten Tabellen, um alphabetische Informationen in numerische Informationen für die numerologische Analyse umzuwandeln. Heutzutage gibt es viele verschiedene numerologische Tabellen, und es gibt immer noch Debatten darüber, welche die beste ist. Einige Numerologen betrachten die einzige korrekte Tabelle, die sie geerbt haben, andere bevorzugen die ältesten Berechnungsmethoden, und wieder andere verwenden moderne Versionen von Tabellen. Und einige Experten argumentieren, dass es einen bestimmten Zeitpunkt und Ort für die Entdeckung dieser oder jener numerologischen Informationen gibt, gemäß denen die zu diesem bestimmten Zeitpunkt vorhandene Tabelle angewendet werden sollte. Zum Beispiel können einige Merkmale des Lebensweges einer bestimmten historischen Person gelernt werden, indem sie gemäß der heute erfundenen numerologischen Tabelle analysiert werden und kein Zeitgenosse des alten Kaisers, Militärführers oder Philosophen sind.

Mit Hilfe der Numerologie können Sie eine Lösung für ein bestimmtes Problem finden. In der Tat bietet die Numerologie verschiedene Möglichkeiten, um die Probleme des Lebens zu überwinden. Sie können beispielsweise das Wesentliche des Problems auf Papier darlegen und versuchen, die Frage mit maximaler Präzision und Konkretheit zu formulieren. Nur in diesem Fall erhalten Sie eine ebenso spezifische Antwort. Als nächstes übersetzen Sie das Angegebene in ein digitales Äquivalent (gemäß numerologischen Tabellen) und lesen Sie gemäß dem erzielten Ergebnis diese oder jene Seite und dieses Kapitel im Buch (am besten in der Bibel). Es sollte beachtet werden, dass Sie sich erstens vor Beginn des Rituals in den ruhigsten Zustand versetzen müssen und zweitens den Raum ordnungsgemäß einrichten müssen (der Raum sollte sauber und ruhig sein, künstliches Licht sollte nach Möglichkeit durch lebendes Feuer ersetzt werden (Kamin, Kerzen)) und drittens ist es am besten, Fragen zur nahen Zukunft zu stellen (1-2 Monate).

Wenn der numerische Code des Monats für verschiedene Personen gleich ist, haben sie ähnliche Probleme im Leben. Laut Numerologen kann der numerische Ausdruck des Geburtsmonats Aufschluss über die Aufgaben geben, die eine Person während ihres gesamten Lebens lösen muss (wenn er dies irgendwie vermeidet, werden dieselben Probleme in den nächsten Inkarnationen auftreten). In der Tat sind die Hauptprobleme für Personen mit demselben Monatscode (für diejenigen, die im Januar und Oktober geboren wurden, ist es 1, im Februar und November - 2, im März und Dezember - 3) ähnlich. Die Aspekte beim Setzen und Lösen bestimmter Probleme sind jedoch unterschiedlich. Zum Beispiel stehen Menschen, die im Januar und Oktober geboren wurden, vor der Herausforderung der Führung. Gleichzeitig sollte Ersteres die Möglichkeit minimieren, an riskanten Abenteuern teilzunehmen, Führungspositionen und vorschnelle Entscheidungen zu vermeiden, und Letzteres sollte Zweifel beseitigen, lernen, Entschlossenheit zu zeigen und Entscheidungen zu treffen.

Der Geburtstagscode und das Geburtsdatum sind identisch. Missverständnis. Der Geburtstagscode wird berechnet, indem (falls erforderlich) die Ziffern der Kalendernummer des Tages hinzugefügt werden, an dem eine Person geboren wurde. Infolgedessen ist es möglich, Informationen über bestimmte Eigenschaften der Persönlichkeit eines Individuums zu erhalten (zum Beispiel werden in der ersten Zahl willensstarke, ehrgeizige Schöpfer und Erfinder mit der Gabe der Überzeugung geboren, in der zweiten sind die Menschen weich und nachgiebig, vermeiden Konflikte, entwickeln entwickelte Vorstellungskraft und künstlerische Fähigkeiten usw.). ). Wenn es sich um das Geburtsdatum handelt, werden die Zahlen von Tag, Monat und Geburtsjahr hinzugefügt. Durch die Analyse des Ergebnisses dieser numerologischen Aktion können Sie Informationen über den Sinn des Lebens erhalten (daher wird das Geburtsdatum in einigen Fällen als "Nummer des Lebenspfads" bezeichnet).

Bei numerologischen Berechnungen können Sie nur Informationen zu einer bestimmten Person abrufen. Es ist nicht so. Die Informationen, die bei der Analyse des Geburtsjahres erhalten werden, spiegeln die Probleme des Karmas des Clans wider, denen sich eine Person in ihrem Leben stellen muss. Nachdem Sie sich mit den Ergebnissen der Berechnungen vertraut gemacht haben, können Sie nicht nur herausfinden, welchen Versuchungen Ihre Vorfahren ausgesetzt waren und welche sündigen Handlungen sie begangen haben, sondern auch weitere Arbeiten planen, um das Karma (sowohl Ihr eigenes als auch das Ihrer Vorfahren) zu beseitigen.

Eine bedeutende Zahl im Schicksal eines Menschen ist notwendigerweise glücklich. Schließlich können signifikante ("tödliche" oder "vibrierende") Zahlen sein, die kein Glück und kein Glück bringen. In den meisten Fällen kann die Art der Auswirkung einer bestimmten Zahl auf eine bestimmte Person nur durch Beobachtung der Ereignisse bestimmt werden, die ihr an Tag, Monat und Jahr entsprechend der signifikanten Zahl der Person passieren (die durch Addition der Zahlen des Tages und des Monats der Geburt zur Bildung einer Primzahl bestimmt wird). Es ist jedoch zu beachten, dass sich eine signifikante Zahl nicht immer direkt als Ereignis manifestiert (z. B. kann sie durch eine gewinnende Lotterienummer dargestellt werden), und zweitens eine Gruppe mit anderen Zahlen bildet (z. B. 1,2,7) ), die ebenfalls berücksichtigt werden sollten.

In der Numerologie werden Zahlen von 1 bis 9 und die sogenannten "Lehrernummern" - 11 und 22 berücksichtigt. In einigen Fällen ist dies der Fall. Die Zahlen 11 und 22 sind beispielsweise bei der Bestimmung der Zahl des Geburtsjahres von Bedeutung. In diesem Fall sollte jedoch berücksichtigt werden, dass sich heilige Zahlen erstens nicht ab dem Moment der Geburt auswirken, sondern erst, wenn eine Person das 32. Lebensjahr vollendet. Und zweitens nutzen Personen, deren vollständiges Geburtsdatum die Nummern 11 und 22 enthält, das Potenzial der "Lehrernummern" äußerst selten vollständig, weshalb diese Nummern in den Berechnungen durch zwei bzw. vier ersetzt werden. Der gleiche Ersatz wird vorgenommen, wenn der Kompatibilitätsgrad anhand des Geburtscodes ermittelt und eine Adresse oder Telefonnummer ausgewählt wird. Bei der Auswahl der am besten geeigneten Fahrzeugnummer werden jedoch auch die heiligen Nummern 11 und 22 berücksichtigt.

Die Nummer 6 im Geburtsdatum ist ein schlechtes Zeichen. Diese Meinung erschien höchstwahrscheinlich im Zusammenhang mit der in der Bibel erwähnten sogenannten "Nummer des Tieres" (666). Deshalb behaupten einige Esoteriker, dass die sechs am Geburtsdatum leider und unglücklicherweise sind, und wenn es zwei oder drei von ihnen gibt, sind die Dinge absolut schlecht. Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass es zum einen unmöglich ist, die biblische Nummer des Tieres aus den drei Sechsern zum Zeitpunkt der Geburt hinzuzufügen (zum Zeitpunkt des Schreibens der Apokalypse existierte das Dezimalstellen-Nummerierungssystem einfach nicht, daher wurde der Eintrag "sechshundertsechsundsechzig" nicht mit "sechs, sechs und sechs" identifiziert "). Zweitens ist in der Numerologie die Zahl 6 (sowie 15 und 24) ein Symbol für Zuverlässigkeit und den Planeten Venus und verleiht einer Person äußere Attraktivität, leichten Charakter sowie Entschlossenheit und Entschlossenheit. Das Vorhandensein von zwei oder drei Sechsern im Geburtsdatum ist nur ein gutes Zeichen für die Stärkung der oben genannten Eigenschaften und die Gunst des Schicksals. Und drittens hat die Zahl 6 nur unter europäischen Völkern eine negative Bedeutungskonnotation und ist nach Ansicht der Chinesen und Einwohner anderer asiatischer Länder glücklich.

In der Numerologie sind nicht nur die resultierenden Zahlen von Geburtsdatum und -zeit, Vorname, Nachname, Patronym, sondern auch deren Bestandteile von Bedeutung. Das ist tatsächlich so. In einigen Fällen wird auch der Code des Wochentags berücksichtigt, an dem die Person geboren wurde, und es wird auch eine "Karte der Einschlüsse" erstellt (aus dem französischen Inclusif- "einschließlich", lateinischer Include- "include"), anhand derer Sie herausfinden können, wie oft oder eine andere Nummer kommt im vollständigen Namen der Person vor. Basierend auf den erhaltenen Daten ist es möglich, den Grad des Einflusses bestimmter Zahlen auf das Schicksal eines bestimmten Individuums zu bestimmen sowie ziemlich detaillierte Informationen über seinen Charakter, seine Neigungen, seine Lebensposition usw. zu erhalten.

Sie können den numerologischen Code einer Wohnung oder eines Hauses berechnen. Ja, durch einfache Berechnungen können Sie herausfinden, welche Welle die Energie des Hauses, des Gebäudes, des Bodens (Bodencodes werden nicht auf Primzahlen reduziert) und der Wohnung ist und wie harmonisch sie mit der Energie der Bewohner kombiniert wird. Darüber hinaus können Sie den numerischen Wert anderer Elemente der Adresse (Land, Stadt, Straße) berechnen. In diesem Fall sollte der vollständige Name des Elements der Straßeninfrastruktur verwendet werden, da eine Straße, eine Allee und ein Damm mit demselben Namen unterschiedliche numerologische Merkmale aufweisen.

Wenn die Kombination aus dem numerologischen Code der Adresse und den Mietern nicht übereinstimmt, sollten Sie sich sofort ein neues Zuhause suchen. In der Tat gibt es Situationen, in denen das Leben an einer bestimmten Adresse Menschen mit großen Problemen bedroht. In diesem Fall ist der Wechsel Ihres Zuhauses der beste Ausweg. Wenn der Antagonismus nicht so ausgeprägt ist, können Sie sich bemühen, das Problem auf ein Minimum zu beschränken. Aber sowohl im ersten als auch im zweiten Fall sollten Sie zuerst herausfinden, warum Sie in diese Wohnung gekommen sind (schließlich gibt es keine Unfälle im Leben) und was Sie in dieser Situation lernen können. Vielleicht können Sie den Widerspruch aufheben, indem Sie Ihre Ansichten über die Welt überdenken und einige Eigenschaften erwerben, die zuvor für Sie nicht charakteristisch waren (z. B. wenn eine Person mit einem Persönlichkeitscode von 2 (Sanftmut, Compliance, mangelnder Konflikt) an einer Adresse mit einem Code von 1 lebt. er sollte die Qualitäten eines Führers entwickeln). Wenn eine solche Analyse nicht durchgeführt wird, kann sogar ein Wohnortwechsel vergeblich sein, da eine Person selbst an einer neuen Adresse gezwungen sein wird, dasselbe Problem zu lösen (z. B. bei der Arbeit).

Nachdem Sie die numerologischen Eigenschaften von Dokumenten berechnet haben, können Sie viele Informationen über eine Person erhalten. Ja das stimmt. Zum Beispiel enthält der numerische Code einer Geburtsurkunde Informationen darüber, welche Art von Beziehung ein Kind zu anderen bis zum Erhalt eines Passes haben wird, dessen Schwingung des numerischen Codes auch im Leben einer Person von großer Bedeutung ist. Die numerologische Analyse der Passnummer gibt Auskunft über den Verlauf der Auslandsreisen dieser Person, den Studentenausweis (Rekordbuch) - über die Einstellung zum Lernprozess, die Reifebescheinigung (Diplom, Abschlusszertifikat) - über die Fähigkeit und den Wunsch, die in der Schule erworbenen Leistungen anzuwenden Kenntnisse in der Praxis, Arbeitsaufzeichnungen - über die Einstellung zur Arbeit, Heiratsurkunde - darüber, wie sich eine Person in der Familie positioniert usw.

Die vedische Numerologie ähnelt in vielerlei Hinsicht der westlichen Numerologie, der einzige Unterschied besteht in der Terminologie. Dies mag nur auf den ersten Blick so erscheinen, da in beiden Traditionen der Numerologie das Geburtsdatum (in der vedischen Terminologie - die Nummer der Seele), die Nummer des Lebensweges, die durch Addition von Datum, Monat und Jahr der Geburt (die Anzahl des Schicksals, laut vedischen Astrologen) erhalten wird, am meisten beachtet wird Auswirkungen auf eine Person erst bei Erreichen des 35. Geburtstages) und den numerischen Wert des Namens der Person. Die Methoden zur Erzielung des gewünschten Ergebnisses sowie die Interpretation der Bedeutung und des Einflusses auf das Schicksal eines Individuums bestimmter Zahlen in der westlichen und östlichen Numerologie sind jedoch sehr unterschiedlich. Wenn beispielsweise ein numerischer Ausdruck für ein zweistelliges Geburtsdatum definiert wird, fasst ein europäischer Numerologe die Zahlen zusammen und wandelt eine komplexe Zahl in eine einfache Zahl (von 1 bis 9) um. In der vedischen Numerologie werden in diesem Fall keine Zahlen hinzugefügt, sondern im Gegenteil in Komponenten unterteilt (z. B. 28 = 2 und 8), die nach Angaben des Numerologen die Wahl des Lebensweges einer Person beeinflussen (und die erste Zahl wird einen stärkeren Einfluss haben). als die zweite).

Schau das Video: Was sagt Dein Vorname über Dich aus? - Numerologie (September 2020).