Information

Roller Skates

Roller Skates

Rollschuhe sind eine erstaunliche Erfindung. Es ist also Zeit, die Mythen über Rollschuhlaufen zu zerstreuen.

Sie müssen Rollen mit Stoßdämpfung nehmen, die nicht auf Unebenheiten springen. Bei modernen Modellen werden Weichheit und Stoßdämpfung durch Kunststoffräder, eine weiche Innensohle und einen Kunststoffrahmen erreicht. Hersteller von Rollschuhen installieren keine zusätzlichen Dämpfungssysteme.

Sie müssen Schlittschuhe mit einem Metallrahmen wählen, es ist das Beste. Kein Wunder, dass sie sagen, das Beste sei der Feind des Guten. Der Metallrahmen ist wirklich für eine schnellere Fahrt ausgelegt, was durch die größeren Räder mit einem Durchmesser von mehr als 80 mm erreicht wird. Erst jetzt können nicht alle Menschen, insbesondere Anfänger in diesem Sport, mit der schnell wachsenden Geschwindigkeit fertig werden. Dies führt zu Trauma und psychischen Beschwerden. Deshalb ist es beim Kauf Ihrer ersten Walzen viel wichtiger, auf andere Eigenschaften zu achten, ohne den Metallrahmen grundlegend zu beachten.

Für die ersten Schlittschuhe ist es besser, ein "Sieben" - oder "Neun" -Lager zu nehmen. Menschen wenden sich oft mit einer solchen Anfrage an Verkäufer. Aber Käufer verstehen einfach nicht die Bedeutung ihrer Anfrage. In verschiedenen Preiskategorien erhalten Produkte eine digitale Bezeichnung. Es entspricht der Geschwindigkeitsbegrenzung. Drei sind Kindervideos, fünf sind einfache Erwachsene, aber sieben oder neun sind Hochgeschwindigkeitsvideos. Diese Digitalanzeige steht in direktem Zusammenhang mit der Genauigkeit der Bearbeitung von Lagerteilen gemäß GOST, hat jedoch nichts mit der Qualität des Schmiermittels oder Materials zu tun. Deshalb ist es unmöglich, sich nur auf diesen Indikator zu konzentrieren. Es ist besser, Produkte bekannter Marken zu kaufen, bei denen bereits Lager von guter Qualität stehen.

Es lohnt sich, ein Universalmodell zu kaufen, mit dem Sie sowohl im Regen als auch auf einer schlechten Straße fahren können. Zunächst sollte gesagt werden, dass Rollschuhlaufen bei schlechtem Wetter im Allgemeinen unerwünscht ist. Schließlich sind Schmutz, Sand und Feuchtigkeit die Risikofaktoren, die den Lagerausfall nur beschleunigen. Es lohnt sich, sich um Ihre Ausrüstung zu kümmern, dann halten die Rollen ohne Reparatur und Austausch von Teilen länger. Die Wahl eines Universalmodells für seine fehlerhafte Funktionsweise ist also einfach bedeutungslos.

Wir müssen Rollen mit Gummirädern nehmen. Oft sucht der Käufer nach solchen Rädern, weil sie langlebiger und leiser sind. Heute setzen fast alle Hersteller Polyurethanräder auf ihre Modelle. Dieses Material ist außerdem geräuschlos, langlebig und flexibel. Man kann es nicht perfekt nennen. Aber dann müssen die besten Räder besonders verschleißfest, schnell und griffig sein. Es stimmt, dann hätte jeder von ihnen ungefähr 10 Dollar gekostet, und das zählt nicht die Lager. Kein Wunder also, dass Hersteller ihre Fitnessvideos mit günstigeren Optionen ausstatten. Der Verschleiß der Räder wird von der Qualität des Polyurethans sowie von der Nutzungsintensität und seiner Besonderheit bestimmt.

Die besten Räder sind Heliumräder. In der Tat sollte gesagt werden, dass Räder weder aus Gel noch aus Helium hergestellt werden. Anfangs waren Rollschuhe in der Regel mit starren PVC-Rädern ausgestattet. Aber wenn sie auf Asphalt fuhren, machten sie ein lautes und rumpelndes Geräusch. Heute wird ein viel moderneres und technologisch fortschrittlicheres Material verwendet - Polyurethan. Sein Aussehen, insbesondere ohne Farbfüller, ist durchscheinend. Deshalb sprechen sie von Gel, wenn man bedenkt, dass die Räder "Helium" sind.

Es ist notwendig, ein Modell von Rollschuhen mit Befestigungselementen und ohne Schnürung zu wählen. Vor etwa zehn Jahren waren Hartplastikmodelle mit Verschlüssen auf dem Markt. Heute sind Fitnessrollen viel leichter, bequemer und bequemer geworden und werden mit einem weichen Schnürschuh hergestellt. Die Faulsten können Geld ausgeben und sich Hochgeschwindigkeitswalzen kaufen, auf denen die Schnürung in einer Bewegung befestigt werden kann.

Wir müssen nach einem Modell mit speziellen Belüftungslöchern suchen. Bei der Herstellung von Rollschuhen werden heute spezielle Technologien und Materialien eingesetzt. Die Stoffe in solchen Produkten sind sowohl feuchtigkeitsleitend als auch atmungsaktiv und sorgen für eine vollständige Luftzirkulation. Aber Löcher und Netze erfüllen seit langem nur die Funktion eines Gestaltungselements, mit anderen Worten, sie dienen nur der Schönheit.

Rollschuhe können Plattfüße und eine schlechte Körperform verursachen. Es sei daran erinnert, dass Plattfüße eine angeborene und erbliche Krankheit sind. Die Videos können es in keiner Weise erzeugen. Kinder, die bereits Plattfüße haben, können auch Rollschuh laufen, wenn der Orthopäde keine Kontraindikationen hat. Haben Sie keine Angst, dass Schlittschuhe die Muskeln in den Hüften aufpumpen und die Figur des Mädchens ruinieren. Solche Aussagen sind unbegründet.

Mit Rollschuhen kann man nicht abnehmen. In der Tat ist dies ein ausgezeichneter Weg, um Gewicht zu verlieren, an den sich der faire Sex erinnern sollte. Nur eine halbe Stunde intensives Skifahren hilft Ihnen, 280 Kalorien zu verbrennen. Ist es viel oder wenig? Die gleiche Energiemenge wird in einer Stunde auf Stufenplattformen verbrannt. Es ist jedoch besser, nicht sofort zu versuchen, Rekorde aufzustellen. Skifahren wird zunächst ungewöhnlich und besonders kostspielig sein. Beginnen Sie also am besten allmählich mit dem Rhythmus und begrenzen Sie Ihr Training rechtzeitig.

Rollschuhe werden überhaupt nicht benötigt - das ist ein traumatischer Sport. Es ist "dank" dieses Mythos, dass viele nicht versuchen, auf die Walzen zu kommen. Es scheint, dass ein großes Risiko besteht, sich den Arm, das Bein oder sogar den Hals zu brechen. Natürlich besteht die Möglichkeit einer Verletzung, aber es lohnt sich, vernünftig darüber nachzudenken. Wenn Skaten richtig geübt wird, entwickelt es perfekt Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination und hilft dabei, eine gute Form zu erhalten. Und Skaten ist eigentlich nicht gefährlicher als Fußball. Und als Familien-Outdoor-Aktivität sind Schlittschuhe eine großartige Lösung.

Inline-Skates brauchen keinen Schutz. Es scheint, dass Sie nach dem Kauf von Walzen bereits schneller mit ihnen auf die Straße laufen können. Schutz? Lassen Sie Feiglinge und Anfänger es benutzen. Höchstwahrscheinlich wird jedoch nach einigen schweren Stürzen jeder, selbst eine arrogante Person, über den Kauf von Schutzmunition nachdenken. Wenn wir über ein Kind sprechen, lohnt es sich, es überhaupt in Gefahr zu bringen. Schutz wird in den ersten Lektionen benötigt, er wird nützlich sein, selbst wenn eine Person, wie es ihm scheint, lernt, gut zu fahren. Es ist kein Zufall, dass jeder Skatehersteller auch Schutzkits herstellt. Die Hauptsache bei der Auswahl ist das Maß an Schutz, persönlicher Komfort und natürlich der Preis. Das Kit enthält normalerweise Ellbogenschützer und Knieschützer, die die am stärksten gefährdeten Stellen bei Kindern schützen. Es gibt auch einen speziellen Schutz für die Handgelenke, der das Handgelenk vor Stößen und das Handgelenk vor Luxation schützt. Die häufigsten Verletzungen beim Inline-Skaten sind Luxationen, Handgelenksbrüche und Blutergüsse. Und hier gibt es keinen Hinweis auf den Fahrstil oder die Erfahrung - nur beim Fallen streckt eine Person instinktiv ihre Arme nach vorne. Ein Helm dient zum Schutz des Kopfes. Obwohl dieses Gerät oft vergessen wird, ist es besonders wichtig für Kinder.

Rollschuhlaufen ist überall möglich. In der Tat ist es besser, Orte zu wählen, an denen es relativ flachen und trockenen Asphalt gibt. Es ist am besten, wenn weniger Autos und Hunde in der Nähe sind. Und Skater lieben es, mit Gleichgesinnten zu fahren. Es stimmt, in Städten gibt es normalerweise nur wenige solcher Orte. In Moskau sind dies das Allrussische Ausstellungszentrum (ehemals VDNKh) und Poklonnaya Gora. Der letzte Platz ist in der Regel ein Favorit für Moskauer Skater. Hier ist der Asphalt hervorragend und Sie können kostenlos und zu jeder Tageszeit fahren.

Sie können gute Videos zu einem niedrigen Preis kaufen. Kein Wunder, dass der Wunsch, beim Kauf eines neuen und nicht ganz klaren Geldes zu sparen. Diese Angewohnheit kann jedoch seitwärts enden. Es gibt Rollschuhe auf dem Markt zu einem Preis von 15 bis 20 US-Dollar. Aber solche Angebote offensichtlich chinesischer Produkte sind es nicht wert. Diese Schlittschuhe verursachen nicht nur viele Unannehmlichkeiten, sondern Sie müssen bald wieder in den Laden, um ein besseres Produkt zu erhalten. Mehr oder weniger vernünftige Preise beginnen bei 50-70 US-Dollar. Solche Rollschuhe werden, wenn nicht die besten, nicht klappern und zerbröckeln. Aber in der Welt der Walzen gelten diese Produkte als minderwertig und wirklich coole Geschäfte verkaufen solche Produkte nicht. Diese Skates eignen sich für diejenigen, die ein paar Mal pro Woche ohne besondere professionelle Pläne auf der Straße fahren möchten. Aber anständige Skates beginnen bei 120 Dollar. Die Preise bewegen sich im Durchschnitt um 270 US-Dollar. Wir sprechen natürlich von Fitnessmodellen, aggressive sind sogar noch teurer. Es gibt also wirklich preiswerte Rollschuhe auf dem Markt. Aber lohnt es sich wirklich, in Sachen Vergnügen zu wenig zu bezahlen?

Schau das Video: Unboxing Candi Girl Roller Skates. we both have skates now! (September 2020).