Information

Tuning

Tuning

Tuning (englische Melodie - zum Tunen) - Tuning des Autos nach dem Geschmack des Besitzers oder den Betriebsbedingungen. Das Tuning umfasst eine mehrstufige und vielseitige Fahrzeugveredelung.

Die Motorabstimmung umfasst die vollständige oder teilweise Neueinstellung unter Verwendung zusätzlicher Teile. Der häufigste Weg zur Steigerung der Motorleistung ist der Einbau eines Turboladers. Eine ebenso wirksame, wenn auch kompliziertere Methode ist die Installation einer Injektion von Lachgas-NOS (Lachgas-Oxclasse-System). Beim Einbau zusätzlicher Teile wird es auch praktiziert, die Standardteile (Kurbelwelle, Kolben, Düsen, Kraftstoffpumpe, Filter, Verteiler usw.) auszutauschen.

Bei der Fahrwerksabstimmung werden Standard-Stoßdämpfer durch steifere und kürzere Federn ersetzt. Dies führt zu einem geringeren vertikalen Radweg, wodurch das Fahrzeug stabiler wird. Die Hebel und "Gummibänder" werden ebenfalls gegen haltbarere ausgetauscht, da die steifere Federung die nativen leisen Blöcke und Kugelgelenke schnell "tötet".

Das Chip-Tuning steht für sich allein, obwohl es in direktem Zusammenhang mit dem Motor-Tuning steht. Es beinhaltet die Einrichtung elektronischer Steuergeräte. Motor- und Getriebesteuergeräte werden in der Regel einer Chip-Abstimmung unterzogen, da sie die Geschwindigkeit der Knoten und damit die Geschwindigkeit des gesamten Fahrzeugs bestimmen.

Die Innenabstimmung ändert sich häufig bis zur Unkenntlichkeit, aber die häufigsten Änderungen im Innenraum sind: ein Sportlenkrad, ein Schaltknauf, anatomische Sitze (sogenannte "Wiegen" oder "Schaufeln"), zusätzliche Instrumente (Ladedruck, Öltemperatur und -druck, zusätzlicher Drehzahlmesser usw.). Natürlich das Audiosystem.

Externes Tuning ist nicht weniger spektakulär als Salon-Tuning. Am einfachsten ist es, ein aerodynamisches Bodykit zu installieren, das Stoßstangen vorn und hinten, Seitenschweller und einen Flügel enthält. Leichtmetallräder mit großem Durchmesser und Reifen mit niedrigem oder extrem niedrigem Profil spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. Die neuen Räder erfüllen mehrere Aufgaben gleichzeitig, die erste ist die ästhetische Schönheit, wie auch immer, ein schnelles Auto sollte schön aussehen, die zweite ist die Gewichtsreduzierung, Leichtmetallräder sind viel leichter als Standardstahlräder, die Dynamik verbessert sich und der Kraftstoffverbrauch wird reduziert, die dritte ist Zuverlässigkeit, Leichtmetallräder viel stärker als ihre geprägten Gegenstücke und viertens - je größer der Durchmesser der Scheibe ist, desto kleiner ist die Höhe des Gummis, was die Handhabung erheblich verbessert.

Airbrushing (Lackieren eines Autos) ist eine komplexere Methode, bei der talentierte Airbrushes ganze Bilder erstellen, die das Auto wirklich einzigartig und unnachahmlich machen.

Body Tuning verbessert die Aerodynamik. Tatsächlich weist die Karosserie, die Änderungen unterzogen wurde, in den meisten Fällen eine schlechtere Aerodynamik auf, da die überwiegende Mehrheit der Tuning-Shops und Hersteller von Tuning-Zubehör keinen eigenen Windkanal hat, wodurch die Passform mit großen Toleranzen ausgeführt wird.

Der Zwangsmotor hat eine geringe Ressource. Nicht notwendig, insbesondere wenn die Leistungssteigerung durch Polieren, Erhöhen des Kompressionsverhältnisses und Modifizieren des Abgassystems erreicht wird. In diesen Fällen wird die Ressource sogar erhöht. Darüber hinaus spiegeln sich einige Änderungen in keiner Weise in der Ressource wider - beispielsweise langweilige und andere.

Mit dem Spoiler können Sie schneller und schneller beschleunigen. Falsch, da der Spoiler tatsächlich die aerodynamischen Eigenschaften des Autos verschlechtert, seine Höchstgeschwindigkeit verringert und die Beschleunigungszeit erhöht. Der wahre Zweck des Spoilers besteht darin, das Handling bei hohen Geschwindigkeiten durch Erzeugung von Abtrieb zu verbessern. Außerdem wird es nur bei korrekter Installation verbessert.

Wenn der Motor ein kleines Volumen hat, ist der Verbrauch für jede Abstimmung niedrig. Bei hohen Antriebsgraden, insbesondere wenn sie nicht unter Werksbedingungen durchgeführt werden, kann sich der Kraftstoffverbrauch unabhängig von der Menge um ein Vielfaches erhöhen. Zum Beispiel benötigt ein 1,6-Liter-VAZ-Motor, wenn er auf 150-180 PS gesteigert wird, 80-90 l / 100 km.

Alle Motoren können auf die gleiche Weise aufgeladen werden. Zusätzlich zu den allgemeinen Eigenschaften haben verschiedene Motoren auch ihre eigenen Besonderheiten. Daher kann das Erzwingen in einigen Fällen entweder zu unerwünschten Konsequenzen führen oder der Motor kann seine Eigenschaften nicht verbessern.

Kürzere Gänge reduzieren die Höchstgeschwindigkeit. Kurze Gänge werden üblicherweise als enge Übersetzungsverhältnisse bezeichnet, die einfach eine schnellere Beschleunigung und ein besseres Schalten ermöglichen. Außerdem konvergieren höhere Gänge normalerweise nicht.

Ein leistungsstarkes Audiosystem ist fantastisch! Tatsächlich kann ein leistungsstarkes Audiosystem den Kraftstoffverbrauch erheblich erhöhen und die Batterie schnell entladen. Es trägt auch zur raschen Verschlechterung des Generators bei. Sogar Motorsportler, die im Bereich Car Audio antreten, haben Sport- und alltägliche Audiosysteme.

Die Rennsitze sind sehr bequem. In der Tat sind Rennsitze in erster Linie für mehr Sicherheit und Gewichtsreduzierung ausgelegt. Die Bequemlichkeit ihrer Verwendung, insbesondere auf lange Sicht, ist zweifelhaft.

Ledersessel sind besser als normale. Nicht immer. In der Regel verwenden Autos mit niedrigen und mittleren Preiskategorien nicht sehr hochwertiges Leder oder sogar dessen künstlichen Ersatz. Diese Sitze sind normalerweise rutschig und dem Stoff nur optisch überlegen.

Wenn der Motor reduziert wird, werden die Kosten reduziert. Normalerweise schaltet der Motor beim Derating auf eine niedrigere Kraftstoffsorte um, aber gleichzeitig steigt der Kraftstoffverbrauch sehr stark an, so dass die Kosten auf dem gleichen Niveau bleiben oder sogar steigen können ...

Stromlinienförmige Karosserielinien reduzieren den Kraftstoffverbrauch. Manchmal ist dies der Fall, aber scharfe gestrichelte Linien, die in bestimmten Proportionen angeordnet sind, helfen, Kraftstoff besser zu sparen.

Ein Auto mit Frontantrieb kann nicht mehr als 250 PS leisten. Das Auto wird dies und noch mehr Leistung aushalten. Eine andere Sache ist, dass das Handling aufgrund von Vibrationen leicht abnimmt.

Der Motor kann mit einem normalen Laptop neu programmiert werden. Dies erfordert spezielle Software, einen speziellen Adapter und noch besser - einen universellen Tester-Programmierer.

Die Turbine erhöht den Kraftstoffverbrauch nicht, wenn sie gut eingestellt ist. Die Turbine erhöht ohnehin den Kraftstoffverbrauch, da sie das Gemisch komprimiert und mehr Kraftstoff gleichzeitig in die Zylinder geleitet werden kann.

Der Körper fällt nicht auseinander, wenn Sie ihn ein wenig schneiden. Die Karosserie fällt nicht auseinander, wird aber ernsthaft geschwächt, weshalb das Auto seine Steifigkeit verliert. Infolgedessen wird sich der Körper im Falle eines Unfalls höchstwahrscheinlich einfach falten.

Ein Kompressor ist besser als eine Turbine - nicht umsonst setzen sie ihn auf einen Mercedes. Tatsächlich ist der Kompressor weniger effizient als die Turbine, da er keinen so hohen Wirkungsgrad bietet und den Kraftstoffverbrauch erheblich erhöht. Kompressoren werden bei Mercedes eher aufgrund der Tradition eingebaut.

Echter Vorwärtsfluss muss brüllen! Ein echter Durchgangsschalldämpfer sollte nicht lauter als gewöhnlich klingen. Fakt ist aber, dass es 5-6 mal teurer kostet als ein "lauter" Vorwärtsfluss.

Ein Tuning-Auto kann für mehr als ein Standardauto verkauft werden. In der Regel sind Tuning-Autos weniger gefragt und werden billiger gekauft als normale Autos, da ein solches Auto von der Garantie ausgeschlossen ist und Tuning-Autos in der Regel nicht langsam und genau gefahren werden.

Haubenschlitze kühlen den Motor. Wenn Sie Schlitze in der Motorhaube machen, wird der Motor höchstwahrscheinlich stärker warm. Für eine bessere Kühlung ist es beispielsweise erforderlich, eine Haube in den Flügeln anzubringen.

Metallstoßstangen sind stärker als Kunststoffstoßstangen. Vielmehr ist es für Fußgänger und Fahrer einfach gefährlicher. Moderne Polymere können stärker als Metall sein, gleichzeitig aber weicher und elastischer ...

Schau das Video: Tuner cars leaving Essen Motorshow 2019. Tuning Experience Hall 1A (September 2020).