Information

Hochzeit im Ausland

Hochzeit im Ausland

Jedes verliebte Paar träumt davon, seine Hochzeit ungewöhnlich und unvergesslich zu machen. Es gibt auch Agenturen, die die Organisation der Hochzeit übernehmen und die ungewöhnlichsten Wünsche erfüllen.

Viele Jungvermählten haben keine Ahnung, dass es eine Möglichkeit gibt, eine Hochzeit im Ausland abzuhalten. Tatsächlich sind die meisten Argumente Mythen.

Eine Hochzeit im Ausland ist teuer. Eine junge Familie sollte bereits vor der Hochzeit ein gemeinsames Budget planen. Es lohnt sich, sich über den Betrag für die Flitterwochen zu wundern. Normalerweise versuchen junge Leute, so weit wie möglich zu gehen, denn wann wird sich eine solche Gelegenheit ergeben? Die beliebtesten Ziele sind Malediven, Dominikanische Republik, Miami, Kuba oder Mexiko. Aber eine Hochzeitstour in diese Ecken des Paradieses kostet mindestens 3-4 Tausend Euro. Es lohnt sich, auch die Kosten für die Hochzeit hinzuzufügen, die im Durchschnitt gleich sind. Die Organisation einer schönen Hochzeitszeremonie am selben Ort, außer Haus, die in die Flitterwochen einfließen wird, erfordert ungefähr die gleiche Menge von 3-4 Tausend. Für den Unterschied können Sie eine Reise in ein exotisches Land Ihrer engsten Verwandten oder Freunde organisieren. Eine solche Feier wird deutlich besser in Erinnerung bleiben als eine banale Party in einem Restaurant.

Es ist beängstigend, eine Hochzeit außerhalb der Heimat zu haben. Das Unbekannte ist erschreckend, weil nicht klar ist, wo man mit der Organisation einer solchen Veranstaltung beginnen soll. Es gibt viele Wünsche, die alle erfüllt werden müssen. Und die Gäste müssen zusammenkommen können und dürfen sie nicht verlieren. Es ist nicht klar, wo das Organisationsteam gesucht werden soll. Handelt es vor Ort oder lohnt es sich, von den Optionen in Ihrer Heimatstadt auszugehen? Es gibt viele Fragen und sie sind beängstigend. Aber eine Hochzeit im Ausland zu haben ist nicht so beängstigend. Der Ausgangspunkt kann die Visualisierung der Hochzeit sein. Und lassen Sie den Veranstalter sich um Ängste und Phobien kümmern. Er muss nach Antworten auf Fragen suchen und nachts nicht schlafen, da nicht alles entschieden ist. Diese Experten werden herausfinden, in welchem ​​Land es besser ist, eine Villa zu mieten, wo die Strände für die Zeremonie geeignet sind, wo es gute Fotografen gibt und wohin Sie mit ihnen gehen können. Es ist durchaus möglich, all diese Probleme selbst zu lösen, insbesondere wenn der Plan bei Verwandten und Freunden beliebt ist. Sie müssen den Markt für Hochzeitsdienste im Ausland gut studieren. Aber diese Wahl wird wirklich absichtlich sein. An der Angst, eine Hochzeit zu organisieren, ist nichts auszusetzen, aber sie kann und sollte entweder mit einem Spezialisten oder mit Angehörigen geteilt werden.

Hochzeiten im Ausland sind zu mühsam. Wenn Menschen wirklich etwas wollen, suchen sie nach Möglichkeiten dafür. Wenn es keine Lust gibt, beginnt die Suche nach Ausreden. Das Verlassen der Komfortzone geht mit Widerstand und dem Wunsch einher, wiederzukommen. Eine Hochzeit im Ausland zu bekommen, scheint zu mühsam. Es ist notwendig, dass alle Gäste die erforderlichen Dokumente vorbereiten und ausfüllen, Informationen sammeln, Dinge. Selbst wenn Paare eine Hochzeit in ihrer Stadt vorbereiten, sind sie nicht bereit, Konzept, Zeit und Ort zu ändern. Und Sie müssen Änderungen im laufenden Betrieb vornehmen, solange dies noch sinnvoll ist. Es lohnt sich also, sich zusammenzureißen und ein wenig an diesem Ereignis zu arbeiten, das wahrscheinlich das einzige seiner Art im Leben ist. Eine Hochzeit kann schnell und einfach gespielt werden, aber träumen die Leute davon?

Eine Hochzeit im Ausland ist aufgrund der großen Anzahl von Verwandten nicht möglich. Oft sind Hochzeiten unter Beteiligung aller Verwandten geplant, die Anzahl der Gäste kann mehr als hundert betragen. Wie viele davon möchten Sie wirklich an diesem besonderen Tag sehen? Sie können nicht ohne Eltern, nahe Verwandte, Freunde auskommen. Aber sind es 100 Leute? Wer wirklich so viele Freunde hat, kann sich als den glücklichsten der Welt bezeichnen. Für eine Hochzeit im Ausland stehen mehrere Optionen zur Auswahl. Es könnte eine Reise mit deinen Eltern sein. Bei der Ankunft sollte dann eine laute und frivole Party mit Freunden organisiert werden. Oder Sie können das Gegenteil tun, die ganze Party mitnehmen. Und dann sitzen Sie mit Ihrer Familie in einem gemütlichen Familienrestaurant. Wenn Sie sowohl diese als auch andere mitnehmen, ist es besser, die Anzahl der Gäste auf 30 zu begrenzen. In diesem Fall wird niemand beleidigt. Menschen, die dich wirklich lieben, werden sich nur freuen.

Die Hochzeit im Ausland wird nicht offiziell sein. Nehmen Sie diese Zeremonie nicht als Show. Ja, Sie können sich früher offiziell registrieren - Gäste müssen nichts darüber wissen. Und Ehen sollen im Himmel geschlossen werden. Eine echte Zeremonie ist eine Zeremonie, bei der schöne Gelübde erklingen, die fotografiert werden, und Videos, die dann den Kindern gezeigt werden. Und im Ausland kann man ganz offiziell heiraten. Dies muss zwar nicht am Strand oder im Palast geschehen, sondern in der Stadtgemeinde. In diesem Fall ertönen die Reden in der Landessprache. Und um diese Ehe in Russland zu legalisieren, müssen Sie einige Dokumente sammeln. Das ist aber ganz real.

Eine Hochzeit im Ausland ist weit weg. Die Organisatoren einer solchen Hochzeit haben manchmal Angst vor der Distanz, die überwunden werden muss. Einige haben Angst vor langen Flügen, und selbst bei Transfers haben andere Angst vor Seekrankheit. Und manche wollen keine Zeit mit der Bahn verschwenden. Bürokratische Verzögerungen bei Dokumenten sind ebenfalls beängstigend, was in der Tat nicht so beängstigend ist. Einige Dokumente müssen jedoch noch rechtzeitig vorbereitet werden. Es dauert einen Monat, um einen Pass zu bekommen, ein oder zwei Wochen, um ein Visum zu bekommen. Und dann beginnt der Kauf von Tickets, die Hotelbuchung. Und das alles zusätzlich zu den üblichen Hochzeitsaufgaben. Hier kann es nur ein Argument geben: Alle Ängste und Sorgen werden durch die Umsetzung der ursprünglichen Idee bezahlt.

Aufgrund der Sprachbarriere ist es unpraktisch, eine Hochzeit abzuhalten. Was behindert die Sprachbarriere? Es ist ein Fehler zu glauben, dass Sie die Dienste lokaler Hochzeitsunternehmer in Anspruch nehmen müssen: Fotografen, Videografen, Blockflöten, Dekorateure. Sowohl in Europa als auch in Asien gibt es Agenturen mit russischsprachigem Personal. Auch in unseren Großstädten gibt es Agenturen mit Erfahrung in der Arbeit im Ausland. In jedem Land wird es also kein Problem sein, ein Team zu finden, das sowohl Russisch als auch Lokal spricht. Bei richtiger Organisation bei der Registrierung einer Ehe wird klar sein, was passiert. Probleme entstehen, wenn beim Versuch, Geld zu sparen, ein wenig bekanntes exotisches Resort ausgewählt wird und die Rolle des Registrars dem ersten Mitarbeiter des Hotels übertragen wird. In anderen Fällen wird bei der Zeremonie eine aufrichtige, schöne russische Rede gehört.

Hochzeiten finden unter unerträglichen Bedingungen statt. Die Idee, eine Hochzeit in einem anderen Land abzuhalten, ist beängstigend, weil dort alles ganz anders ist. Und das ist wahr, ob es sich um ein europäisches oder ein asiatisches Land handelt. Aber ist es nicht das, was Sie erreichen wollen, indem Sie Ihre Heimatstadt verlassen und in die Ferne gehen? In der Tat sind alle Hochzeiten gleich, es gibt ähnliche Szenarien, Inhalte und Charaktere. Es gibt nur eine Million Möglichkeiten, eine Veranstaltung unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Merkmale zu personalisieren. In erster Linie ist eine Hochzeit in einem anderen Land. Die Idee zieht mit Neuheit die Möglichkeit an, eine andere Kultur, Traditionen zu berühren, den nationalen Geschmack zu spüren.

Eine Hochzeit im Ausland ist nichts Besonderes. Es gibt auch eine solche Meinung. Die Leute denken, dass dies nur eine weitere Touristenattraktion ist, der es an Aufrichtigkeit mangelt. Hochzeiten in Las Vegas unterscheiden sich im Wesentlichen nicht von unseren. Paare gehen immer noch durch den Bogen, hören die gleichen Worte des Blockflöten, Klänge von Live-Musik (Violine oder Saxophon). Eine Hochzeit im Ausland kann zwar nach den üblichen Mustern durchgeführt werden, aber wer zwingt Sie, einem solchen Szenario zu folgen? Sie können Ihre ideale Option zusammenstellen. Es kann ein romantisches Abendessen bei Sonnenuntergang sein, fern von Menschen, allein mit Gelübden und Ringen. Sie müssen auf jeden Fall eine Fotosession machen. Eine großartige Ergänzung wird eine Meisterklasse zur Einführung in die lokale Kultur sein - Kochen oder Basteln.

Die Vorbereitung eines solchen Ereignisses dauert zu lange. Wenn ein Paar diese Option hört, wird sie aus Zeitgründen schnell abgelehnt. Ist es denkbar, alles in ein paar Monaten vorzubereiten? Für einen solchen Zeitraum kann nichts getan werden! In der Tat gibt es genug Zeit. Es ist nur so, dass Frauen dazu neigen, an allem zu zweifeln und der Vorbereitung besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Wir dürfen nicht vergessen, etwas mitzunehmen, haben Zeit für alle Ausflüge. In der Tat reicht es aus, die Gäste einfach über Ihre Entscheidung zu informieren, ein Hotel, ein schönes Restaurant, einen schönen Bogen sowie Foto- und Videobetreiber im Internet zu finden. Und wo ohne luxuriöses Kleid? Die Agentur kann durchaus den Großteil der Vorbereitung übernehmen.

Schau das Video: Hochzeit im Ausland (September 2020).